Apple iMac 27" (2019) mit Retina 5K Display i5

Apple iMac 27" (2019) mit Retina 5K Display i5 3,7GHz 8GB RAM 512GB SSD Radeon Pro 580X

Apple hat vor über zehn Jahren den ersten iMac vorgestellt. Und die Designphilosophie hat sich seitdem nicht verändert: Ein All-in-One-Computer, genauso stark in der Leistung wie schön in der Form. 27" Der aktuelle iMac hat es weit gebracht, verglichen ...

  • Marke: Apple
  • EAN: 4005922760878
  • Verfügbarkeit: Lieferbar
  • ASIN: B07RKYY9YB

Preisspanne: 2.630,86€ - 2.898,99€

Billigster Preis

Deals

Preis (inkl. MwSt.)
Händler
Lieferstatus
Shop
2.630,86 €*Kostenloser Versand
Lieferbar: 1-3 Werktage
Lieferbar: 20-30 Werktage
Daten vom 2020-05-31
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2.898,99 €*Versand: 3,99 €Gesamtpreis: 2.902,98 €*
Lieferbar: 1-3 Werktage
Lieferbar: verfügbar - Lieferung in ca. 1 - 3 Tagen
Daten vom 2020-05-31
Änderungen vorbehalten
Zum Shop

Apple hat vor über zehn Jahren den ersten iMac vorgestellt. Und die Designphilosophie hat sich seitdem nicht verändert: Ein All-in-One-Computer, genauso stark in der Leistung wie schön in der Form.


27"
Der aktuelle iMac hat es weit gebracht, verglichen mit dem ersten 15" iMac. Ein Blick genügt, und man sieht, wie weit. Ein 27" Display mit rahmenloser Glasabdeckung bildet fast die gesamte Vorderseite des Gehäuses. Nichts steht mehr zwischen dir und dem Geschehen auf dem Display: Filme, Fernsehsendungen, FaceTime HD Videoanrufe, Websites, Fotos, auf dem 16:9 Widescreendisplay des iMac sieht alles besser aus.

LED-Hintergrundbeleuchtung.
Je mehr Pixel ein Display hat, desto heller müssen die Pixel für das beste Bild sein. Genau dafür sorgt die LED-Hintergrundbeleuchtung beim iMac: Sie lässt durch jedes Pixel Licht scheinen, mit einer unglaublichen Helligkeit und Effizienz. Da die LED-Hintergrundbeleuchtung nur wenig Platz benötigt, bleibt das iMac Gehäuse superflach – selbst mit all den Hochleistungskomponenten, die sich darin verbergen.

Hohe Auflösung.
Der 27" iMac bietet eine HD Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln.

Die Evolution des iMac.
Es war und ist immer noch eine großartige Idee: Das All-in-One-Design des ersten iMac mit seinem Flachbildschirm sorgte für mehr Platz auf dem Schreibtisch. Alles, was du brauchst – Display, Prozessor, Grafikkarte, Festplatte, optisches Laufwerk, Arbeitsspeicher und mehr – wurde in einem flachen Gehäuse untergebracht. Heute ist der iMac der Standard für All-in-One-Computer.

Nahtloses Gehäuse.
Auf der Rückseite des iMac findest du jede Menge Anschlüsse, aber sonst nicht viel mehr. Ein nahtloses, präzise gefertigtes Gehäuse sorgt dafür, dass die Rückseite aus einer durchgehenden Aluminiumoberfläche besteht. Und es gibt nur ein Kabel: das für den Strom.

Gut gekühlt und leise.
Das Widescreendisplay des iMac schafft mehr Platz, sodass die beiden wärmsten Komponenten, die CPU und die GPU, voneinander getrennt werden können. Damit bleibt alles im iMac schön kühl. Apple hat außerdem ein intelligentes Kontrollsystem integriert, das die Temperaturen überwacht und einzelnen Komponenten exakt den gerade benötigten Luftstrom zur Kühlung zuführt. Die drei Lüfter im Innern des iMac arbeiten superleise, sodass du kaum hörst, dass sie laufen.

Ein aufgeräumter Schreibtisch.
Der iMac kommt mit einem Apple Wireless Keyboard und einer Magic Mouse oder einem Magic Trackpad - ganz nach Wahl. Mit der Magic Mouse bekommst du eine Maus, die wirklich einzigartig ist. Sie hat eine glatte, nahtlose Oberfläche, die dich alles mit einfachen Gesten steuern lässt. Wenn du lieber immer mit Gesten arbeitest, nimmst du einfach das Magic Trackpad. Die berührungsempfindliche Glasoberfläche bietet jede Menge Platz zum Scrollen, Streichen, Auf- und Zuziehen und Drehen deiner Finger. Wenn du einen neuen iMac im Apple Online Store kaufst, kannst du die mitgelieferte Magic Mouse ohne Aufpreis gegen ein Magic Trackpad austauschen.

Details, keine Kleinigkeiten.


Glas von einer Ecke zur anderen.
Die Glasabdeckung des Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung geht bis an die Kanten des Aluminiumgehäuses.

Leichtfüßig.
Mit den klaren Linien des eleganten, flachen Aluminiumstandfußes liefert der iMac einen schönen Beitrag zu einem aufgeräumten Schreibtisch.

Integrierte Lautsprecher.
Die integrierten Lautsprecher liefern kraftvollen, klaren Sound mit besserer Basswiedergabe und sehr wenig Verzerrung.

Neueste Prozessoren. Fortschrittliche Grafik. Thunderbolt Technologie. FaceTime HD Kamera. Der iMac ist ein Arbeitstier, verkleidet als All-in-One-Computer.


LED-Hintergrund-beleuchtung. Eine brillante Idee.
Volle Helligkeit, gleich nach dem Einschalten.

Verfassen Sie einen Erfahrungsbericht


Sehr Unzufrieden           Sehr Zufrieden


*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.