Dell Inspiron 15 Notebook mit Windows 7 Home Premium 64 Bit Version zu empfehlen?

Frage von Jens mit 1 Anwort

Windows 7 steht in den Verkaufs-Regalen und Einzelhändler bereiten sich auf heiße Verkaufstage vor. Dell bietet mit der Inspiron 15 Reihe Basis-Notebooks mit der Windows 7 Home Premium 64 Bit Version an. Das Inspiron 15 Notebook hat ein Intel Pentium Dual Core Prozessor, ein 15,6 Zoll Display, 3GB DDR2 RAM Arbeitspeicher und eine 320 GB Festplatte. Der Nachteil ist, dass das Basis-Modell keine integrierte Webcam besitzt. Diese kann man jedoch gegen einen geringen Aufpreis optional dazu buchen.

Was denkt ihr? Würdet ihr so ein Notebook kaufen oder doch eher ein anders?

Deine Antwort


1 Anwort
Marc | 3. Dez 2010, 18:13
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich würde mir so ein Notebook nicht kaufen da Notebook immer teurer sind als vergleichbare Desktop PCs. Und da ich persönlich nicht unbedingt ein Notebook brauche würde ich es auch nicht kaufen.

Beliebte Fragen

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .