Was bringt Jailbreak?

Frage von Hannes mit 4 Anworten

Ein Kumpel hat mir von einer Applikation Names Jailbreak erzählt, die wohl aktuell angesagt sein soll. Es konnte leider nicht gut erklären, was dieses Jailbreak wirklich macht, es scheint aber irgendwie die Nutzerrechte freizuschalten. Hat das jemand von euch schonmal probiert?

Deine Antwort


4 Anworten
anonym | 27. Okt 2010, 13:01
1 Punkte  Add rating Subtract rating

Jailbreak gibt es für fast jedes Gerät von Apple :denn jedes Gerät kann nur Apple Software benutzen ,um diese Blockade von nicht Apple Software zu umgehen benutzt man einen Jailbreak ,dadurch kannst du auch andere Software auf Apple Produkten Installieren, die Apple nicht anbietet aber von anderen Anbietern schon. Aber das möchte Apple nicht und deshalb gibt es immer wieder neue Versionen um dieses Problem zu lösen ,dadurch wird immer wieder ein neuer Jailbreak produziert damit die Benutzer von gejailbreakten Apple Geräten weiter hin ihre nicht erlaubte Software benutzen können.

Tim | 30. Mai 2009, 09:56
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Das Wort „Jail“ bedeutet Gefängnis und stammt aus dem englischen. Bei einem Jailbreak wird die Firmware für Drittanwendungen geöffnet. Hauptsächlich geht es hierbei um die Einschränkung des Lese-und Schreibezugriffs des internen Mediums des Handys. Die Besitzer eines iPhones können nämlich nicht ohne weiteres darauf zugreifen, da es normalerweise für sie gesperrt ist. Spricht man nun vom Jailbreaking kann man damit das gesamte iPhone Datensystem hacken und öffnen und somit auf die Lese-und Schreibezugriffe sowie auch auf die Mediendateien zugreifen.

Ulf | 30. Mai 2009, 07:23
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Mittlerweile gibt es viele Programme die Jailbreaking ermöglichen.
Jailbreaking ist deshalb so interessant für Benutzer, da sie nicht nur darauf zugreifen können sondern auch Daten von Drittanbietern herunterladen können. Der wichtigste und populärste Installer für das freie iPhone Programm heißt Cydia.
Allerdings kann ein Jailbreak auch gravierende Spuren hinterlassen. Sprich, wenn du durch iTunes versuchst das gejailbreakte iPhone wieder in den Ausgangzustand zu versetzen, bleiben dort deutliche Spuren von Dateien und Verzeichnissen zurück.
Solltest de dein iPhone trotzdem in den Ausgangszustand zurücksetzen wollen, solltest mal probieren es zu wipen.

Marc | 11. Okt 2010, 16:23
0 Punkte  Add rating Subtract rating

dank Jailbreak kannst du auch Programme installieren auf deinem iPhone die nicht von Apple Stammen oder aus deren Store das kann man so grob über Jailbreak sagen aber wenn du das machst musst du warten bist du das Betriebssystem aktualisieren kannst weil die Entwickler müssen dann nämlich das Programm weiter entwickeln erst.
Ansonsten hast du ein Problem mit deinem iPhone

mfg marc

Beliebte Fragen

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .