Was ist besser – Beamer oder Fernseher?

Frage von Andi mit 3 Anworten

Hi ich hab schon von mehreren Personen gehört, dass die Beamer immer besser und auch billiger werden. Jedoch weiß ich nicht was ich mir demnächst kaufen soll. Die Frage is Beamer oder ?

Vllt. könntet ihr mir mal die Vorteile und Nachteile gegenüberstellen.

Hab gelesen, dass die Lampe im Beamer anfällig sein soll und das wiederum auch bis zu 300 Euro pro Auswechseln kostet.

Danke im Vorraus.
Andi

Deine Antwort


3 Anworten
Cherokee | 9. Dez 2009, 15:39
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Hallo,

also mit einem Beamer bekommst Du Bilddiagonalen von bis zu vier metern hin.
Ein Einsteiger-FullHD Beamer liegt so um die 110 Euro
Eine Lampe hält 2000 bis 4000 Std. bedeutet also bei 2-3 Filmen die Woche gute 5-6 Jahre (Tv hält nicht länger)
Vorteil:
-Kino zu hause
-wenig Platz (ausser eine Wand, sonst den Beamer ab unter die Decke

Nachteil
-Mal eben so anschalten ist da nicht, es dauert so einige Minuten bis alles läuft
-schnelles an und ausschalten mögen Beamer tatsächlich nicht
-um das ganze voll ausschöpfen zu können bedarf es auches
-5.1 (mindestens) AVR
-5.1 Lautsprecher
-Blu Ray Player
-bei Lichteinfall braucht es eine starke Lampe

Dennoch, ich möchte unseren Bemaer nicht missen! Herr der ringe auf 2,70. breite und Liv Tayler, so groß das man sie knutschen könnte,…
ein Kinoabend sollte immer etwas celebriert werden, denn klar geht auch TV, nimmt aber den Reiz des besonderen!
Ich hoffe, ich konnte helfen

xj@i | 31. Mrz 2010, 19:29
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich finde Beamer persöhnlich besser…

Nachteil ist halt das die Birne ziemlich anfällig ist aber ein Fehrnsehn geht auch mit der Zeit kapput also eigentlich auch kein Nachteil.
Von manchen Leuten höre ich auch das die Grafik schlechter ist, das stimmt aber auch nicht oder fällt nicht auf!
Der Preis ist aber am überraschensten 300-400 Euro kostet ein guter Beamer und ein guter Fehrnsehn schon das Doppelte also zusammengerechnet kann man mit dem Beamer 14 Jahre für 800 Euro schaun da die Birne schnell kapput geht ein Fehrnseh kostet 800 Euro und damit kann man max. auch nur 10 Jahre Tv schaun bis er kapput geht!

Marc | 11. Okt 2010, 12:47
0 Punkte  Add rating Subtract rating

du solltest das nutzen was für dich mehr infrage kommt . Die Vorteile eines Fernsehers sind das du ihn schnell anmachen kannst eine hohe Auflösung hast und du brauchst nicht als so viel platz.Der Nachteil ist das das Bild kleinen ist . Die Vorteile beim Beamer sind das du ein Großes Bild hast und damit auch leichter mit mehreren schauen kannst. die Nachteile sind das ein Beamer viel platz braucht und du kannst nicht sofort schauen und du brauchst immer ein Gerät an dem du den Beamer an schlissen musst . wenn du gerne Filme oder Videos in groß Format sehen möchtest dann wäre der Beamer dass richtige für dich wenn du jedoch hohe Qualität haben möchtest und immer sofort anmachen möchtest dann ist der Fernseher das richtige für dich

mfg marc

Beliebte Fragen

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .