Was ist ein guter Käfig?

Frage von =)4ever mit 11 Anworten

Könnte mir jmd. einen wirklich guten holz käfig empfehlen?Man sollte ihn jedoch vorne durch einen Klappe öffnen können(<-wie bei Gitterkäfigen). Auch sollte unten eine ca. 7-15cm hohe Schublade sein. Zudem wären Etagen wirklich wichtig! Größe(länge/breite/höhr): 70-90/40-50/40-60cm

Ist wirklich dringend der kleiner Nager will bald kommen. Bitte helft mir!;)

Deine Antwort


11 Anworten
Anonymous | 12. Okt 2011, 08:55
0 Punkte  Add rating Subtract rating

was denn für ein kleiner Nager willst du denn haben?

ohne name | 12. Okt 2011, 09:12
0 Punkte  Add rating Subtract rating

nun einen Holz Käfig würde ich nicht unbedingt empfehln denn ein Nagetier könnte sich dadurch nagen

=)4ever | 12. Okt 2011, 16:26
0 Punkte  Add rating Subtract rating

und er sollte höchstens 150€ kosten

=)4ever | 12. Okt 2011, 16:29
0 Punkte  Add rating Subtract rating

es ist ein zwerghamster

Hannah | 13. Okt 2011, 14:24
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich würde dir empfehlen einen Gitterkäfig zu kaufen.
Wie der

Hannah | 13. Okt 2011, 14:30
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Schau mal da http://de.shopping.com/zwerghamster-k%C3%A4fige/produkte
Ich hatte vor 3 Jahren auch viele Zwerghamster…
🙂
Und ich würde deinen Nager zu zweit halten..weil er sonst einsam ist 🙁
Ich hab nie einen Holzkäfig gesehen und nicht gehören…
Empfehlen könnte ich dir nur einen Gitterkäfig 😉
Liebe Grüße,
Hannah 😛

ohne name | 13. Okt 2011, 14:50
0 Punkte  Add rating Subtract rating

ich würde zu einem guten Metalkäfig raten, die halten mehr aus und die Nagetiere können sich nicht durch die wand nagen, das kann bei einem Holzkäfig passieren.

=)4ever | 16. Okt 2011, 15:51
0 Punkte  Add rating Subtract rating

@Hannah(1): OK, danke der sieht echt gut aus!
@Hannah(2):Naja, zu zweit werde ich ihn nicht halten, da die meisten Bücher bzw. Internetseiten sagen, es kann dadurch zu Beißereien und/oder vielen kleinen Dschungis kommen. Und „langweilig“ wird es in einem gut gestalteten und großem Käfig auch nicht. Abends würde der kleine auch immer rauskommen, vielleicht bekäme er soger noch einen Freilauf-Parcour.

=)4ever | 16. Okt 2011, 16:00
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Also es muss kein Holzkäfig sein, da ich von euren Meinungen gegen diese Käfige überzeugt wurde, dass Metall besser ist.

Anonymous | 17. Okt 2011, 09:08
0 Punkte  Add rating Subtract rating

nun mit Zwerghamsten kenne ich mich nicht aus aber von ihrgent welchen Plastig dingern würde ich abstand nehmen, denn die sind nicht besonders gesund für das tier.
Nun ich würde einen Stall aus Holz und Eisen Empfehlen und beobachten wie nage freudig er ist, wenn er sich am Stall zu schaffen macht dann einen aus Metall wenn er das nicht macht dann denn Käfig behalten

Hannah | 18. Okt 2011, 14:40
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Sorry für die Doppelpost!
Liebe Grüße,
Hannah 😉

Beliebte Fragen

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .