Sodastream CO2-Zylinder + PET-Flasche 1 Liter

Sodastream CO2-Zylinder + PET-Flasche 1 Liter

sodastream Der SodaStream Reservezylinder + Sprudlerflasche ist ein Set, mit dem sich Sprudel mit reiner, natürlicher Kohlensäure tief aus vulkanischem Gestein herstellen lässt. Mit dem Set tauscht man den Kohlensäurezylinder noch einfacher und unkomplizierter ...

  • Marke: Sodastream
  • EAN: 7290002793304
  • Verfügbarkeit: Lieferbar
  • ASIN: B003Y5MLRS

Preisspanne: 32,99€ - 32,99€

Billigster Preis

Deals

Preis (inkl. MwSt.)
Händler
Lieferstatus
Shop
32,99 €*Versand: 4,99 €Gesamtpreis: 37,98 €*
Lieferbar: 1-3 Werktage
Lieferbar: Auf Lager, Lieferzeit 3-4 Werktage
Daten vom 2020-05-25
Änderungen vorbehalten
Zum Shop

sodastream Der SodaStream Reservezylinder + Sprudlerflasche ist ein Set, mit dem sich Sprudel mit reiner, natürlicher Kohlensäure tief aus vulkanischem Gestein herstellen lässt. Mit dem Set tauscht man den Kohlensäurezylinder noch einfacher und unkomplizierter als ohnehin schon. Das Reservepack enthält einen Kohlensäure-Zylinder 60 Liter und eine PET Flasche 1 Liter. Mit dem zusätzlichen Kohlensäurezylinder aus dem Reservepack kann man weiter sprudeln, während die andere CO2 Kartusche getauscht wird. Er ist ein unerlässlicher Bestandteil eines Wassersprudlers, denn er versetzt das eingefüllte Leitungswasser mit Kohlensäure. Generell verfügt er über eine Füllmenge von 425 Gramm - eine Menge, die für 60 Liter Sprudelwasser reicht. Zudem enthält das besondere Angebot eine vollkommen kostenlose Flasche 1 Liter beziehungsweise PET Karaffe. Dabei gilt es zu beachten, dass die PET Karaffe nur für SodaStream PET-Sprudler geeignet ist.   Der Reservezylinder dient dem Sinn und Zweck, weiter sprudeln zu können, während man die andere CO2 Kartusche austauscht. Die Wassersprudler von SodaStream haben allesamt eines gemeinsam: Sie enthalten eine CO2 Kartusche, mit der insgesamt 60 Liter Mineralwasser hergestellt werden können. Die Kohlensäurezylinder des Herstellers sind genormt, so dass jeder Kohlensäurezylinder in jedem Wassersprudler verwendet werden kann. Das Auffüllen der CO2 Kartuschen ist relativ unkompliziert, man wird jedoch schnell feststellen, dass ein Reservezylinder dennoch durchaus sinnvoll ist. Der Grund: Wenn der Kohlensäurezylinder erst einmal leer ist, kann kein Sprudel beziehungsweise Mineralwasser mehr hergestellt werden. Das bedeutet, dass man sich umgehend zum nächsten Discounter oder Supermarkt begeben muss, um die Kohlensäurekartusche auszutauschen.   Ein Reservezylinder ist so praktisch, weil er es einem erlaubt, den Austausch durchzuführen, wenn es zeitlich passt - so beispielsweise wochentags oder sonntags. Schließlich möchte niemand an einem Sonntagabe

Verfassen Sie einen Erfahrungsbericht


Sehr Unzufrieden           Sehr Zufrieden


*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.