Nikon Z 6 II + Z 24-200 mm VR

Viewfinder_type; Elektronisch 2.99 kg Packung die Größe: 23.6 L x 33.4 H x 25.0 W Packungsgewicht: 2.99 kg ...

  • Marke: Nikon
  • EAN: 4960759154439
  • Verfügbarkeit: Lieferbar
  • ASIN: B08L5PFSY3

Preisspanne: 2.379,00€ - 3.049,00€*

Billigster Preis

Deals

Preis (inkl. MwSt.)
Händler
Lieferstatus
Shop
2.379,00 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-06-21
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2.379,00 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 1 Werktag
Daten vom 2024-06-21
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2.379,00 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: Sofort lieferbar
Daten vom 2024-06-21
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2.979,00 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: Lieferung in 1-1 Tage
Daten vom 2024-06-21
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
3.049,00 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 1-1 Tage
Daten vom 2024-06-21
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
Viewfinder_type; Elektronisch 2.99 kg Packung die Größe: 23.6 L x 33.4 H x 25.0 W Packungsgewicht: 2.99 ...

Videofilme, 4K-Aufnahmen in Kinoqualität oder spontane Interviews - mit der Nikon Z6 II ist all das möglich. Inklusive Nikon Z 24-200mm f4,0-6,3 VR ...
Die Nikon Z6 II + Nikkor Z 24-200 mm f/4-6.3 VR ist eine professionelle Systemkamera mit einem Vollformatsensor. Dieser macht detailreiche, rauscharme und kontrastreiche Fotos. Durch die große Nikon Z Fassung mit einem Durchmesser von 55 mm fällt viel Licht auf den Sensor. Die Z6 II kann daher problemlos an dunklen Orten eingesetzt werden. Der große Zoombereich des Objektivs von 24-200 mm eignet sich für die Aufnahme von Landschaften, Porträts und Wildtieren. Dualer Bildprozessor Zwei Hochgeschwindigkeits-EXPEED 6-Bildprozessoren machen die Kamera besonders schnell. Sie stellt schneller scharf, verarbeitet mehr Bilder pro Sekunde und misst die Belichtung genauer. Du kannst bis zu 200 JPG- oder 124 RAW-Fotos aufnehmen, bevor der Puffer voll ist. Dank der zwei Speicherkartensteckplätze ist nun Platz für eine UHS-II SD-Karte und eine XQD- oder CFexpress-Karte. Flüssige Videobilder Du filmst in 4K Auflösung mit 60 fps oder in Full HD mit 120 fps. Das liefert flüssige Videobilder. Besonders in Kombination mit der Bildstabilisierung über 5 Achsen, damit die Videos, die du aufnimmst, stabil sind. Diese Technologie korrigiert Verwacklungen der Kamera, sodass du auch bis zu fünf Blendenstufen längere Verschlusszeiten verwenden kannst. Im Sportmodus ist das Sucherbild stabil, was nützlich ist, wenn du schnelle Aktionen aufnimmst oder beim Filmen eine Schwenkbewegung machst. Präzise Fokussierung Das Autofokussystem verfügt über eine Augenerkennung, die automatisch auf die Augen von Menschen und Tieren scharfstellt. Dies ist zum Beispiel bei der Porträtfotografie nützlich. Die 273 AF-Punkte decken 90 Prozent des Displays ab. Die Fokusgeschwindigkeit und Reaktionszeit stellst du selbst ein, sodass du damit verschiedene kreative Videobilder aufnimmst. Denke zum Beispiel an Focus Pulls. Allround-Zoomobjektiv Durch den großen Zoombereich des Objektivs ist es für die Reisefotografie geeignet. Du fotografierst damit sowohl ausgedehnte Landschaften als auch kleine Details. Das Objektiv ist relativ kompakt und wiegt 570 Gramm. So kannst du es einfach in der Tasche transportieren. Durch die eingebaute Bildstabilisierung wird die Bewegungsunschärfe reduziert. Das ermöglicht, handgeführte Aufnahmen mit längeren Verschlusszeiten bis zu 4,5 Blenden zu machen. Das Objektiv ist mit asphärischem ED-Glas ausgestattet, um die Verzeichnung im gesamten Zoombereich zu reduzieren. Da das Modell gegen Staub und Spritzwasser geschützt ist, brauchst du dir keine Sorgen über schlechte Wetterbedingungen zu ...
Hohe Funktionalität für herausragende Bilder: Die Systemkamera NIKON Z 6II Kit macht es möglich! Ihre schwarze Farbe steht die Systemkamera sehr gut zu Gesicht. Außerdem hat das Display mit 2.1 Megapixel eine hervorragende Auflösung. Hervorzuheben ist die großzügige Diagonale von 8 cm. Die Bildauflösung beträgt 24.5 Megapixel und sorgt damit für eine vortreffliche Qualität. Nicht nur Bilder kann man schießen, sondern auch Videos drehen. Dabei kommt das Gerät auf eine Videobildauflösung von 1.920 × 1.080 (Zeitlupe): 30p × 4/25p × 4/24p × 5, 1.920 × 1.080: 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p oder 3.840 × 2.160 (4K/UHD): 30p (progressiv)/25p/24p. Zur Bestimmung der Größe des festgehaltenen Bildausschnitts ist die Brennweite ausschlaggebend, die bei dieser Kamera im Bereich 24-200 mm liegt. Zum Speichern von Bildern können die folgenden Speicherformate verwendet werden: CFexpress (Typ B), SD, SDHC (UHS-II-kompatibel), SDXC (UHS-II-kompatibel) und XQD. Lassen Sie die Kamera den Fokus auf einen bestimmten Bildbereich übernehmen und greifen Sie nur ein, wenn Ihnen die Auswahl nicht gefällt. Mit dem Autofokus ist das bequem möglich. Um verwackelte Aufnahmen zu vermeiden, ist ein Bildstabilisator in der Funktionspalette enthalten. Die Serienbildfunktion der Kamera schafft weite Möglichkeiten bei der Aufnahme von Bildserien oder sich schnell verändernden Motiven. Der Selbstauslöser des Geräts kann auf eine Zeitverzögerung von 1, 2 oder 3 s, 5 und Vorlaufzeit von 2 eingestellt werden. Über WLAN können Sie die Kamera in Ihr persönliches Netzwerk einbinden. Die Steuerung des Geräts erfolgt per Touchscreen. Bluetooth ist selbstverständlich ebenfalls für das Produkt von NIKON vorhanden. Probieren Sie es einfach aus: das Kamerasystem von ...
Hohe Flexibilität für verschiedenste Arten von Bildern bringt diese Systemkamera mit: die NIKON Z 6II Kit! Das Äußere der Systemkamera hat einen schwarzen Farbton. Das wirkungsvolle Display hat eine Auflösung von 2.1 Megapixel. Es besitzt eine Diagonale von 8 cm. Mit bestechenden 24.5 Megapixel verfügt die Kamera über eine Bildauflösung, die ausreichend für jeden Anwendungszweck ist. Auch zum Drehen von Videos ist die Kamera mit einer wirklich hohen Auflösung ausgestattet. Filme können mit 1.920 × 1.080 (Zeitlupe): 30p × 4/25p × 4/24p × 5, 1.920 × 1.080: 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p und 3.840 × 2.160 (4K/UHD): 30p (progressiv)/25p/24p aufgenommen werden. Sind Sie etwas professioneller unterwegs, benötigen Sie sicher häufig unterschiedliche Brennweiten. Die Range liegt bei diesem Gerät bei 24-200 mm. Um Ihre Bilder zu speichern, müssen Sie eine Speicherkarte der Formate CFexpress (Typ B), SD, SDHC (UHS-II-kompatibel), SDXC (UHS-II-kompatibel) oder XQD verwenden. Das Fokussieren müssen Sie nicht bei jedem spontanen Bild selbst übernehmen – der Autofokus nimmt Ihnen diese Arbeit ab. Um verwackelte Aufnahmen zu vermeiden, ist ein Bildstabilisator in der Funktionspalette enthalten. Die Serienbildfunktion der Kamera schafft weite Möglichkeiten bei der Aufnahme von Bildserien oder sich schnell fortbewegenden Motiven. Der Selbstauslöser kann auf 1, 2 oder 3 s, 5 und Vorlaufzeit von 2 eingestellt werden. Passen Sie ihn ganz nach Ihrem Tempo und Ihren Bedürfnissen an. Außerdem ist das Gerät WLAN-fähig. Die Steuerung des Geräts erfolgt per Touchscreen. Eine Bluetooth-Verbindung kann natürlich ebenfalls hergestellt werden. Mit dieser Kamera machen Sie ganz sicher nichts falsch: die NIKON Z 6II ...
Verfassen Sie einen Erfahrungsbericht


Sehr Unzufrieden            Sehr Zufrieden


*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.