Apple Mac mini 2020 M1 8 GB RAM 256

Apple Mac mini 2020 M1 8 GB RAM 256 GB SSD 8-Core GPU

Mac mini mit dem neuen Apple M1Chip. Mit einer bis zu 3x schnelleren CPU, einer bis zu 6x schnelleren GPU und einer leistungsstarken Neural Engine, die eine bis zu 15x schnellere Performance für maschinelles Lernen ermöglicht.* Für großartige Performance, ...

  • Marke: Apple
  • EAN: 0194252091630
  • Verfügbarkeit: Lieferbar
  • ASIN: B08N5Q115H

Preisspanne: 697,99€ - 799,00€*

Billigster Preis

Deals

Preis (inkl. MwSt.)
Händler
Lieferstatus
Shop
697,99 €*Kostenloser Versand
Lieferbar: 1-2 Tage
Daten vom 2022-09-24
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
699,00 €*Versand: 5,99 €Gesamtpreis: 704,99 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2022-09-24
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
699,00 €*Versand: 7,99 €Gesamtpreis: 706,99 €*
Lieferbar: Sofort ab Lager
Daten vom 2022-09-24
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
699,00 €*Versand: 5,95 €Gesamtpreis: 704,95 €*
Lieferbar: 1-2 Tage
Daten vom 2022-09-24
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
718,90 €*Versand: 6,99 €Gesamtpreis: 725,89 €*
Lieferbar: Auf Lager
Daten vom 2022-09-24
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
719,00 €*Kostenloser Versand
Lieferbar: 1-2 Tage
Daten vom 2022-09-24
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
728,56 €*Versand: 2,95 €Gesamtpreis: 731,51 €*
Lieferbar: lieferbar in 4 Wochen
Daten vom 2022-09-24
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
761,47 €*Versand: 4,99 €Gesamtpreis: 766,46 €*
Lieferbar: 5-7 Tage
Daten vom 2022-09-24
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
777,00 €*Versand: 5,95 €Gesamtpreis: 782,95 €*
Lieferbar: begrenzte Stückzahl lagernd
Daten vom 2022-09-24
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
799,00 €*Versand: 5,95 €Gesamtpreis: 804,95 €*
Lieferbar: Versandlager Lieferung in 3-5 Tage
Daten vom 2022-09-24
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
Mac mini mit dem neuen Apple M1Chip. Mit einer bis zu 3x schnelleren CPU, einer bis zu 6x schnelleren GPU und einer leistungsstarken Neural Engine, die eine bis zu 15x schnellere Performance für maschinelles Lernen ermöglicht.* Für großartige Performance, minus groß. Der Apple M1 Chip bringt den Mac mini, den vielseitigsten Mac Desktop-Computer, auf ein völlig neues Level an Leistung. Mit bis zu 3x schnellerer CPU Geschwindigkeit, bis zu 6x schnellerer Grafik, einer leistungsstarken Neural Engine mit bis zu 15x schnellerem maschinellen Lernen und superschnellem gemeinsamen Speicher– alles in einem ultrakompakten Design.* So kannst du auf dem Mac mini mit Geschwindigkeit und Power arbeiten, spielen und kreativ sein, die du dir nicht vorstellen ...

Der Apple M1 Chip bringt Apples vielseitigsten Desktop-Computer in eine Dimension. Mit bis zu 3x schnellerer CPU Leistung. Bis zu 6x schnellerer Grafik. Und Apples fortschritt­lichsten Neural Engine für bis zu 15x schnelleres maschinelles Lernen. Mach dich bereit, auf dem Mac mini mit Geschwin­digkeit und Power zu arbeiten, zu spielen und kreativ zu sein, die du dir nicht vorstellen kannst. Er ist da. Apples erster Chip, der speziell für den Mac entwickelt wurde. Das Apple M1 System auf einem Chip (SoC) ist vollgepackt mit unglaublichen 16 Milliarden Transistoren und vereint CPU, GPU, Neural Engine, I/O und noch viel mehr auf einem winzigen Chip. Mit unglaublicher Performance, speziellen Technologien und branchen­führender Energie­effizienz1 ist der M1 nicht der nächste Schritt für den Mac. Der M1 gibt dem Mac mini unglaubliche Geschwindigkeit und Power. Die 8‐Core CPU liefert eine bis zu 3x schnellere Verarbei­tungs­leistung als die vorherige Generation2 - alles im gleichen ikonischen quadratischen Design mit 19,7 cm Seitenlänge. Die 8‐Core GPU im M1 Chip ist der fortschritt­lichste Grafik­prozessor, den Apple je entwickelt haben. Punkt. Und sie bringt die weltweit schnellste integrierte Grafik bei einem Personal Computer in den Mac mini9, für eine unglaubliche 6x höhere Grafik­performance. Das ist unfassbar viel Power - in einem ultra­kompakten Gehäuse. 16‐Core Neural Engine. Das Genie hinter allem. Maschinelles Lernen (ML) bringt enorme Geschwin­dig­keit und Automati­sierung für Aufgaben wie Video­analysen, Stimm­erkennung, Bild­verarbeitung und mehr. Und der M1 Chip kommt mit einer 16‐Core Neural Engine und der ganzen Palette an ML Techno­logien, mit denen der Mac mini eine unglaub­liche ML Performance liefern kann. macOS Big Sur wurde entwickelt, um das Potenzial des M1 Chips optimal zu nutzen, und ermöglicht dem Mac eine deutlich höhere Performance und noch viel mehr. Leistungs­starke Updates für Apps. Ein beein­druckendes Design. Branchen­führende Funktionen für Datenschutz und erst­klassige Sicherheit. Das ist Apples leistungs­stärkste Software aller Zeiten - und sie läuft auf Apples fortschritt­lichsten Hardware. Der M1 Chip und macOS Big Sur arbeiten zusammen, um das ganze System reaktions­schneller zu machen. Der Mac mini wacht beinahe sofort aus dem Ruhe­zustand auf. Alltägliche Aufgaben wie Fotos durchblättern oder Surfen mit Safari sind schneller. Und alle deine anspruchs­vollsten Apps bekommen die Power, die sie brauchen. Nutze leistungs­starke Apps, die für den M1 entwickelt wurden. All deine vorhandenen Apps funktionieren mit Rosetta 2 auch weiterhin. Und zum ersten Mal kannst du deine iPhone und iPad Apps direkt in macOS Big Sur öffnen. So hast du Zugriff auf die grösste Sammlung von Apps, die es je für den Mac gab. Durch die integrierten Technologien auf dem M1 Chip lässt der Mac mini Computer hinter sich, die um ein Vielfaches grösser sind - und braucht für anspruchs­volle Aufgaben bis zu 60 % weniger Energie als die vorherige Generation. Da muss nur einer RAM. Der M1 Chip bringt bis zu 16 GB super­schnellen gemein­samen Arbeits­speicher. Durch diesen zentralen Pool von Arbeits­speicher mit hoher Band­breite und niedriger Latenz können Apps Daten effizient zwischen CPU, GPU und Neural Engine verteilen. So geht alles, was du machst, schnell und flüssig. Der Mac mini hat einen Flash Speicher bis zu 2 TB SSD18 für alle deine Foto- und Video­mediatheken, Dateien und Apps. Und mit Geschwin­digkeiten von bis zu 3,4 GB/s19 starten und laden Apps und Dateien sofort. Mit seiner kompakten Grösse, der unglaublichen Performance und den vielen Anschlüssen ist der Mac mini perfekt für die unter­schied­lichsten Aufgaben. Und mit dem leistungs­starken M1 Chip in einem Gehäuse von gerade einmal 19,7 cm Seiten­länge weisst du nie, ob nicht vielleicht ein Mac mini hinter etwas ...
Prozessor: Octa-Core Apple M1 Prozessor, Arbeitsspeicher: 8 GB RAM, Speicher: 256 GB SSD, Grafik: Apple M1 - 8 Core, Betriebssystem: macOS Big ...
Apple M1 8-Core CPU / 8 GB RAM | 256GB SSD / HDMI 2.0| 2x USB-A| Thunderbolt 3 / Bluetooth 5.0| WIFI 802.11ax SWLAN 6 / macOS | Silber| 1.2 ...
Apple über sein neues MacBook Pro: Kleine Schale. Schneller Kern. Mit der Power des Apple M1 Chip Der Apple M1 Chip bringt unseren vielseitigsten Desktop-Computer in eine neue Dimension. Mit schnellerer CPU Leistung, schnellerer Grafikund fortschritt­licher Neural Engine für schnelleres maschinelles Lernen. Mach dich bereit, auf dem Mac mini mit Geschwin­digkeit und Power zu arbeiten, zu spielen und kreativ zu sein, die du dir nicht vorstellen kannst. Kleiner Chip. Gigantischer Sprung. Er ist da. Unser erster Chip, der speziell für den Mac entwickelt wurde. Das Apple M1 System auf einem Chip (SoC) ist vollgepackt mit unglaublichen 16 Milliarden Transistoren und vereint CPU, GPU, Neural Engine, I/O und noch viel mehr auf einem winzigen Chip. Mit unglaublicher Performance, speziellen Technologien und hoher Energie­effizienz ist der M1 nicht der nächste Schritt für den Mac - er ist ein ganz neues Level. Mega Power, mini Format. Der M1 gibt dem Mac mini unglaubliche Geschwindigkeit und Power. Die 8‐Core CPU liefert eine schnellere Verarbei­tungs­leistung als die vorherige Generation - alles im gleichen ikonischen quadratischen Design mit 19,7 cm Seitenlänge. Deine Augen kriegen den Mund nicht mehr zu. Die 8‐Core GPU im M1 Chip ist der fortschritt­lichste Grafik­prozessor, den wir je entwickelt haben. Das ist unfassbar viel Power - in einem ultra­kompakten Gehäuse. 16‐Core Neural Engine. Das Genie hinter allem. Maschinelles Lernen (ML) bringt enorme Geschwin­dig­keit und Automati­sierung für Aufgaben wie Video­analysen, Stimm­erkennung, Bild­verarbeitung und mehr. Und der M1 Chip kommt mit einer 16‐Core Neural Engine und der ganzen Palette an ML Techno­logien, mit denen der Mac mini eine unglaub­liche ML Performance liefern kann. Die Power von macOS Big Sur und M1. macOS Big Sur wurde entwickelt, um das Potenzial des M1 Chips optimal zu nutzen, und ermöglicht dem Mac eine deutlich höhere Performance ...
Mac mini mit dem neuen Apple M1Chip. Mit einer bis zu 3 x schnelleren CPU, einer bis zu 6 x schnelleren GPU und einer leistungsstarken Neural Engine, die eine bis zu 15 x schnellere Performance f\u00FCr maschinelles Lernen erm\u00F6glicht.* F\u00FCr gro\u00DFartige Performance, minus gro\u00DF.\n\n-- Apple M1 Chip f\u00FCr einen gigantischen Leistungssprung\n \n--8 CoreCPU liefert bis zu 3 x schnellere Performance* \n-- 8 Core GPU mit bis zu 6 x schnellerer Grafik* \n-- 16 Core Neural Engine f\u00FCr fortschrittliches maschinelles Lernen \n-- 8 GB gemeinsamer Arbeitsspeicher \n-- Superschneller SSD Speicher startet Apps und \u00F6ffnet Dateien sofort \n-- Fortschrittliches K\u00FChlsystem f\u00FCr eine durchgehend unglaubliche Leistung \n-- WLAN 6 der n\u00E4chsten Generation f\u00FCr schnellere Verbindungen \n-- Zwei Thunderbolt/USB4 Anschl\u00FCsse \n-- Ein HDMI 2.0 Anschluss, zwei USB A Anschl\u00FCsse und Gigabit Ethernet \n-- macOS BigSur inklusive \n-- Ultrakompaktes Design ...
Allgemein Lieferumfang , Netzkabel, Betriebssystem / Software Betriebssystem , MacOS Big Sur, Installationsart Betriebssystem , vorinstalliert, Software und Apps , Fotos, iMovie, GarageBand, Pages, Numbers, Keynote, Siri, Safari, Mail, FaceTime, Nachrichten, Karten, Aktien, Home, Sprachmemos, Notizen, Kalender, Kontakte, Erinnerungen, Photo Booth, Vorschau, Bücher, App Store, Time Machine, TV, Musik, Podcasts, Wo ist?, QuickTime Player, Prozessor Hersteller Prozessor , Apple, Nummer Prozessor , M1, Bauart Prozessor , Okta-Core, Anzahl Prozessorkerne , 8, Speicher Speicherkapazität Arbeitsspeicher (RAM) , 8 GB, Typ Festplatte , SSD, Anzahl installierter Festplatten , 1, Speicherkapazität Festplatte SSD , 256 GB, Farbe Farbe , silberfarben, Anschlüsse Typ Anschluss , Thunderbolt HDMI USB Kopfhörer LAN, Typ USB-Anschluss , USB-A USB-C, Anzahl USB-Anschlüsse , 4, Anzahl HDMI-Anschlüsse , 1, Typ LAN-Anschluss , RJ-45-Ethernet, Anzahl Audio-Ausgänge 3,5 mm Klinke , 1, Stromversorgung Leistung , 150 W, Spannung , 100-240 V, Netzwerk- und Verbindungsarten Netzwerkstandard , WLAN (WiFi) Bluetooth LAN (Ethernet), Wi-Fi-Standard , ax a b g n ac, Übertragungsrate LAN , 1000 Mbit/s, Bluetooth-Version , 5.0, Maße & Gewicht Breite , 19,7 cm, Höhe , 3,6 cm, Tiefe , 19,7 cm, Gewicht , 1,2 ...

Kleine Schale. Schneller Kern.

Der Apple M1 Chip bringt Apples vielseitigsten Desktop-Computer in eine neue Dimension. Mit bis zu 3x schnellerer CPU Leistung. Bis zu 6x schnellerer Grafik. Und Apples fortschrittlichsten Neural Engine für bis zu 15x schnelleres maschinelles Lernen. Machen Sie sich bereit, auf dem Mac mini mit Geschwindigkeit und Power zu arbeiten, zu spielen und kreativ zu sein, die Sie sich nicht vorstellen können.

Kleiner Chip. Gigantischer Sprung.

Er ist da. Apples erster Chip, der speziell für den Mac entwickelt wurde. Das Apple M1 System auf einem Chip (SoC) ist vollgepackt mit unglaublichen 16 Milliarden Transistoren und vereint CPU, GPU, Neural Engine, I/O und noch viel mehr auf einem winzigen Chip. Mit unglaublicher Performance, speziellen Technologien und branchenführender Energieeffizienz1 ist der M1 nicht der nächste Schritt für den Mac – er ist ein ganz neues Level.

8-Core CPU Mega Power, mini Format.

Der M1 gibt dem Mac mini unglaubliche Geschwindigkeit und Power. Die 8-Core CPU liefert eine bis zu 3x schnellere Verarbeitungsleistung als die vorherige Generation – alles im gleichen ikonischen quadratischen Design mit 19,7 cm Seitenlänge.

GPU - Ihre Augen kriegen den Mund nicht mehr zu.

Die 8-Core GPU im M1 Chip ist der fortschrittlichste Grafikprozessor, den Apple je entwickelt hat. Punkt. Und sie bringt die weltweit schnellste integrierte Grafik bei einem Personal Computer in den Mac mini, für eine unglaubliche 6x höhere Grafik­performance. Das ist unfassbar viel Power – in einem ultra­kompakten Gehäuse.

Maschinelles Lernen

16-Core Neural Engine. Das Genie hinter allem. Maschinelles Lernen (ML) bringt enorme Geschwindigkeit und Automatisierung für Aufgaben wie Videoanalysen, Stimmerkennung, Bildverarbeitung und mehr. Und der M1 Chip kommt mit einer 16-Core Neural Engine und der ganzen Palette an ML Technologien, mit denen der Mac mini eine unglaubliche ML Performance liefern kann.

Hinweis:

Die Tests wurden von Apple im Oktober 2020 durchgeführt mit Prototypen von 13'' MacBook Pro Systemen mit Apple M1 Chip und 16 GB RAM. Leistung pro Watt meint das Verhältnis zwischen höchster CPU Performance und durchschnittlichem Stromverbrauch unter Verwendung ausgewählter branchenüblicher Standard-Benchmarks. Verglichen wurde mit leistungsstarken CPUs für Notebooks und Desktop-Computer, die zum Zeitpunkt der Tests im Handel erhältlich waren. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro ...
Mini PC, Apple M1 Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher, 256 GB SSD Festplatte, Apple-Grafik M1 8-Core GPU, Grafik Onboard, Soundkarte Onboard, HDMI-Ausgänge: 1, 2 x USB 3.0, 2 x USB 4 Typ C (40 Gbps) Thunderbolt 4, Betriebssystem macOS, Version Big ...
Verfassen Sie einen Erfahrungsbericht


Sehr Unzufrieden           Sehr Zufrieden


*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.