Nikon Z fc + Nikkor Z DX 18-140mm 3.5-6.3 VR

NIKON Appareil photo numérique Bouchon de boîtier BF-N1 / Oculaire du viseur DK-32 monté sur l'appareil / Batterie EN-EL25 / Chargeur batterie MH-32 / Courroie AN-DC23 20.9 Mpixels ...

  • Marke: Nikon
  • EAN: 4960759908193
  • Verfügbarkeit: Lieferbar
  • ASIN: B0BWNMSHSG

Preisspanne: 1.349,00€ - 1.349,00€*

Billigster Preis

Deals

Preis (inkl. MwSt.)
Händler
Lieferstatus
Shop
1.349,00 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 1 Werktag
Daten vom 2024-05-18
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
NIKON Appareil photo numérique Bouchon de boîtier BF-N1 / Oculaire du viseur DK-32 monté sur l'appareil / Batterie EN-EL25 / Chargeur batterie MH-32 / Courroie AN-DC23 20.9 ...

Die Nikon Z fc + Nikkor Z DX 18-140 VR ist eine Systemkamera im Retro-Look, die aussieht wie eine klassische Analogkamera, aber die Funktionen einer modernen Digitalkamera besitzt. Es wird ein vielseitiges 18-140-mm-Zoomobjektiv mitgeliefert, das dank seines großen Zoombereichs ideal für Reisefotografie ist. Man kann Landschaften, Architektur und weit entfernte Motive fotografieren. Bedient wird die Kamera mit den drei verschiedenen Drehknöpfen für den ISO-Wert, die Verschlusszeit und die Belichtung. Kompaktes Zoomobjektiv Dank des großen Zoombereichs lässt sich das 18-140-mm-Objektiv in verschiedenen Situationen verwenden. In der Weitwinkelstellung von 18 mm kanns man Straßenfotos machen oder Architektur fotografieren. Durch den Crop-Faktor dieser Kamera ist der Bildwinkel bei 18 mm ungefähr der gleiche wie bei einem 24-mm-Objektiv auf einer Vollformatkamera. Das Bild ist also etwas mehr herangezoomt. Das ist praktisch, wenn man durch die Stadt spaziert und ein Gebäude in der Ferne heranzoomen möchte. Man dreht das Objektiv in dem Fall einfach in die 140-mm-Teleobjektivposition. In dieser Position entspricht der Bildwinkel dem eines 210-mm-Objektivs auf einer Vollformatkamera. Die integrierte 5-Stufen-Bildstabilisierung reduziert Vibrationen, sodass man länger aus der Hand fotografieren kann. Das ist bei wenig Licht praktisch. Foto- und Videoqualität Die Z fc hat ein großes Nikon Z-Bajonett und einen 20,9 Megapixel APS-C Bildsensor. Dadurch ist die Kamera lichtempfindlich und die Bilder sehen sowohl tagsüber als auch nachts heller aus. Man macht scharfe, flüssige Aufnahmen in 4K-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde. In Full HD filmt man mit 120 fps, sodass man in Zeitlupe eine Aktion hervorheben kann. Das Autofokussystem der Kamera verfügt über Echtzeit-Tracking und fokussiert automatisch auf Menschen und Tiere. Es verfolgt außerdem ihre Bewegungen. Mit Autofokus mit Augenerkennung lassen sich die Augen des Motivs ganz einfach scharf aufs Foto bringen. Das ist praktisch bei Porträtfotografie. Leichtes Design Die Kamera lässt sich dank des kompakten Designs und des geringen Gewichts einfach mitnehmen. Sie kann zum Beispiel im Urlaub verwendet werden. Das Display kann zur Seite geneigt werden, was beim Aufnehmen von Vlogs oder Selfies praktisch ist. Über den Touchscreen lässt sich die Kamera ganz einfach ...
Verfassen Sie einen Erfahrungsbericht


Sehr Unzufrieden            Sehr Zufrieden


*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.