ThermaCare Wärmeumschläge bei Rückenschmerzen 6 St.

ThermaCare Rückenumschläge S-XL ...

  • Marke: ThermaCare
  • EAN: 4260639690577
  • Verfügbarkeit: Lieferbar

Preisspanne: 26,26€ - 39,99€*

Billigster Preis

Deals

Preis (inkl. MwSt.)
Händler
Lieferstatus
Shop
26,26 €* Versand: 4,70 € Gesamtpreis: 30,96 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
26,31 €* Versand: 4,49 € Gesamtpreis: 30,80 €*
Lieferbar: 1 Werktag
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
27,96 €* Versand: 3,99 € Gesamtpreis: 31,95 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
27,97 €* Versand: 3,99 € Gesamtpreis: 31,96 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
28,76 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 1-2 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
29,99 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
30,20 €* Versand: 4,50 € Gesamtpreis: 34,70 €*
Lieferbar: 1-2 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
31,97 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
31,98 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
31,99 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
31,99 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 1-4 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
32,75 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: Sofort lieferbar
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
32,99 €* Versand: 3,99 € Gesamtpreis: 36,98 €*
Lieferbar: 1-5 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
33,99 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: Sofort
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
39,42 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
39,99 €* Kostenloser Versand
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-13
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
ThermaCare Rückenumschläge ...

Produkteigenschaften: ThermaCare Wärmeauflagen Bitte vor Gebrauch aufmerksam lesen. Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker, schreiben Sie uns an u.a. Adresse oder besuchen Sie unsere Website. Wann sollte ich ThermaCare anwenden? ThermaCare Wärmeauflagen lindern effektiv und gezielt Muskel- und Gelenkschmerzen infolge von Muskelverspannungen, Arthrose, Überanstrengung, Zerrungen oder Verstauchungen. ThermaCare Wärmeauflagen gibt es in speziellen Ausführungen für Rücken-, Nacken-/Schulter-/Handgelenksschmerzen. Wie funktioniert ThermaCare? Liefert schmerzlindernde Wärme, um verspannte Muskeln zu lockern und die Durchblutung an der Schmerzstelle zu fördern. Eine Auflage kann nur einmal benutzt werden. Die Vorteile von ThermaCare: Einfach anzuwenden: Selbsterwärmende Umschläge/Auflagen. Lang anhaltende Schmerzlinderung: 12 Stunden therapeutische Wärme für Nacken–/Schulter–/Handgelenk, sowie 8 Stunden therapeutische Wärme für den Rücken und bei flexibler Anwendung. Tiefenwirksame Muskelentspannung. Ohne Arzneistoffe Dünn, bequem, diskret, geruchsfrei. Warnhinweise: Jedes wärmeerzeugende Produkt kann zu Hautreizungen oder Verbrennungen führen. Um dieses Risiko zu verringern, beachten Sie daher bitte folgende Hinweise: Kontrollieren Sie Ihre Haut regelmäßig auf Zeichen von Hautreizungen oder Verbrennungen. Falls diese auftreten, beenden Sie die Anwendung sofort. Falls sich ThermaCare zu heiß anfühlt — Anwendung beenden. Machen Sie sich mit der Wärmeempfindlichkeit Ihrer Haut vertraut und tragen Sie ThermaCare zunächst nur tagsüber. Erst dann sollten Sie entscheiden, ob Sie es auch anwenden während Sie schlafen. Üben Sie keinen zusätzlichen Druck auf das Produkt aus (lehnen Sie sich z.B. nicht gegen harte Oberflächen) und tragen Sie es nicht unter enger Kleidung, engem Hosenbund oder Gürtel. Wärmeerzeugende Produkte können zu Verbrennungen führen. Dieses Risiko nimmt mit dem Alter zu. Ab einem Alter von 55 Jahren ThermCare über dünner Kleidung tragen und nicht anwenden während Sie schlafen. Um das Risiko für Verbrennungen nicht zu erhöhen, entfernen Sie ThermaCare vor einer MRT–Untersuchung (Magnetresonanztomographie). Wärmezellen enthalten Eisenpulver (ca. 2 g). Bei Verschlucken, Haut– oder Augenkontakt den Umschlag entfernen, den betroffenen Bereich mit Wasser spülen und umgehend einen Arzt konsultieren. Erwärmen Sie das Produkt niemals in einer Mikrowelle und versuchen Sie niemals, es erneut zu erwärmen, da es dann Feuer fangen könnte. Außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren. Nicht anwenden: wenn die Wärmezellen undicht sind und/oder der Umschlag beschädigt ist. zusammen mit medizinischen Einreibemitteln, Pflastern oder anderen Arten von Wärme. auf erkrankter, verletzter oder geschädigter Haut. auf Prellungen und Schwellungen, die in den letzten 48 Stunden aufgetreten sind. auf Körperstellen ohne Wärmeempfindung. bei Personen, die das Produkt nicht selbst entfernen oder die Anwendungshinweise nicht befolgen können, z.B. Kinder oder manche ältere Personen. im Gesicht oder am Kopf, auf Brust, Arminnenseite oder Achselhöhle, Finger, Unterbauch, Leiste, Kniekehle, Füße oder Zehen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Anwendung: Bei Diabetes, Durchblutungsstörungen, Herzerkrankungen, rheumatoider Arthritis oder während der Schwangerschaft. Gebrauchshinweise: Öffnen Sie den Beutel erst unmittelbar vor der Anwendung. Es kann bis zu 30 Minuten dauern, bis ThermaCare seine therapeutische Temperatur erreicht. Mit der dunkleren Seite bzw. mit der Klebefläche zur Haut hin auf die schmerzende Stelle auflegen. Ab einem Alter von 55 Jahren über dünner Kleidung und nicht direkt auf der Haut tragen. Nicht im Gesicht oder am Kopf, auf Brust, Arminnenseite oder Achselhöhle, Finger, Unterbauch, Leiste, Kniekehle, Füße oder Zehen anwenden. Bei Anwendung am Handgelenk und bei flexibler Anwendung achten Sie darauf, dass die Wärmezellen nicht überlappen. Nacken-/Schulter-/Handgelenk-Variante: Für maximale Wirksamkeit empfehIen wir, ThermaCare bis zu 12 Stunden lang zu tragen. Rücken-Variante/flexible Anwendung: Bis zu 8 Stunden tragen. Nacken-/Schulter-/Handgelenk-Variante: Wenden Sie ThermaCare innerhalb von 24 Stunden nicht länger als 12 Stunden auf derselben Schmerzstelle an. Rücken-Variante/flexible Anwendung: Innerhalb von 24 Stunden nicht länger als 8 Stunden anwenden. Beenden Sie die Anwendung und sprechen Sie mit Ihrem Arzt: Falls Sie im Anwendungsbereich Reizungen, Verbrennungen, Schwellungen, Ausschläge oder andere anhaltende Veränderungen Ihrer Haut feststellen. Falls Ihre Schmerzen nach 7 Tagen schlimmer werden oder weiterhin anhalten. Bitte ...
Anwendungsgebiet von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) eignen sich besonders gut zur Behandlung von Verspannungen im unteren Rücken. Die hautfreundlichen Umschläge mit 16 patentierten Wärmezellen sind dank des elastischen Materials und Klettverschlusses stufenlos größenverstellbar. Wirksame und gezielte Linderung von Muskel- und/oder Gelenksschmerzen im Zusammenhang mit: Überanstrengung Zerrungen und Verstauchungen Arthrose Muskelverspannungen Geeignet bei akuten, chronischen und gelegentlichen Schmerzen. Dieses Produkt ist für Patient:innen ab 12 Jahren bestimmt, die das Produkt selbstständig anwenden können. Siehe besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung. Wirkungsweise von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) enthält kleine, mit Eisenpulver, Aktivkohle, Salz und Wasser gefüllte Wärmezellen. In Verbindung mit Luftsauerstoff wird in diesen Zellen die wohltuende Wärme produziert. Diese verhindert die Weiterleitung der Schmerzreize zum Gehirn. Das Ausspülen von Entzündungsstoffen wird durch die Förderung der Blutzirkulation beschleunigt.GegenanzeigenIn folgenden Fällen sollten Sie das Produkt nicht anwenden: falls Sie 55 Jahre oder älter sind, sollten Sie ThermaCare nicht direkt auf die Haut auftragen, um einer eventuellen Verbrennungsgefahr entgegenzuwirken nicht im Schlaf in Kombination mit anderen Arten von Wärmepflastern oder medizinischen Einreibemitteln auf verletzter, geschädigter oder erkrankter Haut bei Prellungen oder Schwellungen auf Körperstellen ohne Wärmeempfindungen falls Sie das Produkt nicht selbst entfernen können ...
Anwendungsgebiet von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) eignen sich besonders gut zur Behandlung von Verspannungen im unteren Rücken. Die hautfreundlichen Umschläge mit 16 patentierten Wärmezellen sind dank des elastischen Materials und Klettverschlusses stufenlos größenverstellbar. Wirksame und gezielte Linderung von Muskel- und/oder Gelenksschmerzen im Zusammenhang mit: Überanstrengung Zerrungen und Verstauchungen Arthrose Muskelverspannungen Geeignet bei akuten, chronischen und gelegentlichen Schmerzen. Dieses Produkt ist für Patient:innen ab 12 Jahren bestimmt, die das Produkt selbstständig anwenden können. Siehe besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung. Wirkungsweise von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) enthält kleine, mit Eisenpulver, Aktivkohle, Salz und Wasser gefüllte Wärmezellen. In Verbindung mit Luftsauerstoff wird in diesen Zellen die wohltuende Wärme produziert. Diese verhindert die Weiterleitung der Schmerzreize zum Gehirn. Das Ausspülen von Entzündungsstoffen wird durch die Förderung der Blutzirkulation beschleunigt.GegenanzeigenIn folgenden Fällen sollten Sie das Produkt nicht anwenden: falls Sie 55 Jahre oder älter sind, sollten Sie ThermaCare nicht direkt auf die Haut auftragen, um einer eventuellen Verbrennungsgefahr entgegenzuwirken nicht im Schlaf in Kombination mit anderen Arten von Wärmepflastern oder medizinischen Einreibemitteln auf verletzter, geschädigter oder erkrankter Haut bei Prellungen oder Schwellungen auf Körperstellen ohne Wärmeempfindungen falls Sie das Produkt nicht selbst entfernen können ...
Anwendungsgebiet von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) eignen sich besonders gut zur Behandlung von Verspannungen im unteren Rücken. Die hautfreundlichen Umschläge mit 16 patentierten Wärmezellen sind dank des elastischen Materials und Klettverschlusses stufenlos größenverstellbar. Wirksame und gezielte Linderung von Muskel- und/oder Gelenksschmerzen im Zusammenhang mit: Überanstrengung Zerrungen und Verstauchungen Arthrose Muskelverspannungen Geeignet bei akuten, chronischen und gelegentlichen Schmerzen. Dieses Produkt ist für Patient:innen ab 12 Jahren bestimmt, die das Produkt selbstständig anwenden können. Siehe besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung. Wirkungsweise von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) enthält kleine, mit Eisenpulver, Aktivkohle, Salz und Wasser gefüllte Wärmezellen. In Verbindung mit Luftsauerstoff wird in diesen Zellen die wohltuende Wärme produziert. Diese verhindert die Weiterleitung der Schmerzreize zum Gehirn. Das Ausspülen von Entzündungsstoffen wird durch die Förderung der Blutzirkulation beschleunigt.GegenanzeigenIn folgenden Fällen sollten Sie das Produkt nicht anwenden: falls Sie 55 Jahre oder älter sind, sollten Sie ThermaCare nicht direkt auf die Haut auftragen, um einer eventuellen Verbrennungsgefahr entgegenzuwirken nicht im Schlaf in Kombination mit anderen Arten von Wärmepflastern oder medizinischen Einreibemitteln auf verletzter, geschädigter oder erkrankter Haut bei Prellungen oder Schwellungen auf Körperstellen ohne Wärmeempfindungen falls Sie das Produkt nicht selbst entfernen können ...
* Wohltuend bei Muskelverhärtungen & Schmerzen der Muskulatur * Wirksame Schmerzlinderung & Lösen von Verspannungen durch Wärmezellen direkt auf der Haut * Der flexible Wärmeumschlag & Körperwärmer zur Muskellockerung für unterwegs * Elastischer Gürtel mit einem Klettverschluss, der unterwegs und zu Hause Beschwerden am unteren Rücken behandelt * Lieferumfang: 6x Wärmeumschläge von ThermaCare für den ...
Anwendungsgebiet von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) eignen sich besonders gut zur Behandlung von Verspannungen im unteren Rücken. Die hautfreundlichen Umschläge mit 16 patentierten Wärmezellen sind dank des elastischen Materials und Klettverschlusses stufenlos größenverstellbar. Wirksame und gezielte Linderung von Muskel- und/oder Gelenksschmerzen im Zusammenhang mit: Überanstrengung Zerrungen und Verstauchungen Arthrose Muskelverspannungen Geeignet bei akuten, chronischen und gelegentlichen Schmerzen. Dieses Produkt ist für Patient:innen ab 12 Jahren bestimmt, die das Produkt selbstständig anwenden können. Siehe besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung. Wirkungsweise von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) enthält kleine, mit Eisenpulver, Aktivkohle, Salz und Wasser gefüllte Wärmezellen. In Verbindung mit Luftsauerstoff wird in diesen Zellen die wohltuende Wärme produziert. Diese verhindert die Weiterleitung der Schmerzreize zum Gehirn. Das Ausspülen von Entzündungsstoffen wird durch die Förderung der Blutzirkulation beschleunigt.GegenanzeigenIn folgenden Fällen sollten Sie das Produkt nicht anwenden: falls Sie 55 Jahre oder älter sind, sollten Sie ThermaCare nicht direkt auf die Haut auftragen, um einer eventuellen Verbrennungsgefahr entgegenzuwirken nicht im Schlaf in Kombination mit anderen Arten von Wärmepflastern oder medizinischen Einreibemitteln auf verletzter, geschädigter oder erkrankter Haut bei Prellungen oder Schwellungen auf Körperstellen ohne Wärmeempfindungen falls Sie das Produkt nicht selbst entfernen können ...
Anwendungsgebiet von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) eignen sich besonders gut zur Behandlung von Verspannungen im unteren Rücken. Die hautfreundlichen Umschläge mit 16 patentierten Wärmezellen sind dank des elastischen Materials und Klettverschlusses stufenlos größenverstellbar. Wirksame und gezielte Linderung von Muskel- und/oder Gelenksschmerzen im Zusammenhang mit: Überanstrengung Zerrungen und Verstauchungen Arthrose Muskelverspannungen Geeignet bei akuten, chronischen und gelegentlichen Schmerzen. Dieses Produkt ist für Patient:innen ab 12 Jahren bestimmt, die das Produkt selbstständig anwenden können. Siehe besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung. Wirkungsweise von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) enthält kleine, mit Eisenpulver, Aktivkohle, Salz und Wasser gefüllte Wärmezellen. In Verbindung mit Luftsauerstoff wird in diesen Zellen die wohltuende Wärme produziert. Diese verhindert die Weiterleitung der Schmerzreize zum Gehirn. Das Ausspülen von Entzündungsstoffen wird durch die Förderung der Blutzirkulation beschleunigt.GegenanzeigenIn folgenden Fällen sollten Sie das Produkt nicht anwenden: falls Sie 55 Jahre oder älter sind, sollten Sie ThermaCare nicht direkt auf die Haut auftragen, um einer eventuellen Verbrennungsgefahr entgegenzuwirken nicht im Schlaf in Kombination mit anderen Arten von Wärmepflastern oder medizinischen Einreibemitteln auf verletzter, geschädigter oder erkrankter Haut bei Prellungen oder Schwellungen auf Körperstellen ohne Wärmeempfindungen falls Sie das Produkt nicht selbst entfernen können ...
Anwendungsgebiet von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) eignen sich besonders gut zur Behandlung von Verspannungen im unteren Rücken. Die hautfreundlichen Umschläge mit 16 patentierten Wärmezellen sind dank des elastischen Materials und Klettverschlusses stufenlos größenverstellbar. Wirksame und gezielte Linderung von Muskel- und/oder Gelenksschmerzen im Zusammenhang mit: Überanstrengung Zerrungen und Verstauchungen Arthrose Muskelverspannungen Geeignet bei akuten, chronischen und gelegentlichen Schmerzen. Dieses Produkt ist für Patient:innen ab 12 Jahren bestimmt, die das Produkt selbstständig anwenden können. Siehe besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung. Wirkungsweise von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) enthält kleine, mit Eisenpulver, Aktivkohle, Salz und Wasser gefüllte Wärmezellen. In Verbindung mit Luftsauerstoff wird in diesen Zellen die wohltuende Wärme produziert. Diese verhindert die Weiterleitung der Schmerzreize zum Gehirn. Das Ausspülen von Entzündungsstoffen wird durch die Förderung der Blutzirkulation beschleunigt.GegenanzeigenIn folgenden Fällen sollten Sie das Produkt nicht anwenden: falls Sie 55 Jahre oder älter sind, sollten Sie ThermaCare nicht direkt auf die Haut auftragen, um einer eventuellen Verbrennungsgefahr entgegenzuwirken nicht im Schlaf in Kombination mit anderen Arten von Wärmepflastern oder medizinischen Einreibemitteln auf verletzter, geschädigter oder erkrankter Haut bei Prellungen oder Schwellungen auf Körperstellen ohne Wärmeempfindungen falls Sie das Produkt nicht selbst entfernen können ...
ThermaCare R\u00FCckenumschl\u00E4ge:\n\n--Einfache Anwendung: Selbsterw\u00E4rmende W\u00E4rmeumschl\u00E4ge und -auflagen\n--Patentierten W\u00E4rmezellen\n--Therapeutische Tiefenw\u00E4rme \u00FCber mindestens 8 Stunden\n--Tiefenwirksame Muskelentspannung\n--Langanhaltende Schmerzlinderung\n--Frei von Arzneiwirkstoffen\n--Wohltuende W\u00E4rme ohne unangenehmes Brennen auf der Haut\n--D\u00FCnn, bequem, diskret, geruchsfrei\n--Passgenau - egal, wo der Schmerz sitztThermaCare R\u00FCckenumschl\u00E4ge eignen sich besonders gut zur Behandlung von Verspannungen im \nunteren R\u00FCckenbereich. Die hautfreundlichen Umschl\u00E4ge mit 16 \npatentierten W\u00E4rmezellen sind dank des elastischen Materials und \nKlettverschluss stufenlos gr\u00F6\u00DFenverstellbar.\nDie Nat\u00FCrliche Tiefenw\u00E4rme von ThermaCare:\nW\u00E4rmeumschl\u00E4ge und -auflagen von ThermaCare lindern akute Schmerzen \nin der Muskulatur oder dem Gewebe im R\u00FCcken- oder Nackenbereich. Die ...
Was sind ThermaCare Wärmeumschläge für den Rücken? Bei ThermaCare Wärmeumschlägen handelt es sich um Rückengürtel in der Einheitsgröße S-XL. Aufgrund des flexiblen Materials und des Klettverschlusses kann der Umfang leicht auf die erforderliche Größe eingestellt werden. Die Umschläge sind arzneistofffrei, sie bestehen aus einem elastischen Trägermaterial und einzelnen Wärmezellen, die nach Kontakt mit Sauerstoff Wärme entwickeln. Wie wirken ThermaCare Wärmeumschläge? Die Kammern der ThermaCare Wärmeumschläge enthalten eine Kombination aus Eisenpulver, Salz, Aktivkohle und Wasser. Die Rückengürtel sind in einer luftundurchlässigen Verpackung versiegelt, so dass erst nach deren Öffnen die Inhaltsstoffe mit dem Sauerstoff aus der Luft reagieren können. Die dabei stattfindende Oxidation bewirkt nach ca. 30 Minuten Aufwärmzeit die optimale und therapeutisch wirksame Temperatur von 40 Grad. Diese Wärme stimuliert Temperaturrezeptoren an den schmerzenden Körperstellen. Schmerzsignale werden dadurch blockiert, die Muskulatur gelockert und Verspannungen gelöst. Zusätzlich wird die Durchblutung der Muskulatur gesteigert was zu einem besserten Abtransport von Schmerzbotenstoffen führt. Diese werden im Körper zur Übertragung von Schmerzen gebildet. Sie lagern sich an Schmerzempfangspunkte, sogenannten Rezeptoren an, aktivieren diese und intensiveren dadurch die Schmerzempfindung. Wann werden ThermaCare Wärmeumschläge angewendet? Aufgrund der oben beschriebenen Eigenschaften finden ThermaCare Wärmeumschläge ihren Einsatz zur Schmerzlinderung insbesondere bei Muskelschmerzen infolge von Verspannungen, Überanstrengungen und Zerrungen. Sie können sowohl bei chronischen als auch bei sporadisch auftretenden Schmerzzuständen angewendet werden. Wann dürfen ThermaCare Wärmeumschläge nicht angewendet werden? ThermaCare Wärmeumschläge sollte nicht verwendet werden: Bei frischen Prellungen und Schwellungen, da hier eine Wärmetherapie kontraproduktiv sein kann. Bei einer rheumatoiden Arthritis. Auf verletzen, kranken oder geschädigten Hautstellen. Auf Arealen die kein Wärmeempfinden aufweisen. Im Gesicht oder am Kopf, auf der Innenseite der Arme oder Achselhöhle, Finger, Brust, Unterbauch und Leiste, Kniekehle, Füße oder Zehen. Von Personengruppen wie z.B. Kindern, die die Wärmegürtel nicht selbst wieder ablegen können. Diabetes, Störungen der Durchblutung, Erkrankungen des Herzens oder eine vorliegende Schwangerschaft bedürfen einer ärztlichen Rücksprache bevor ThermaCare angewendet werden. Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit ThermaCare Wärmeumschlägen ThermaCare Wärmeumschläge sollten nicht länger als 8 Stunden auf der Haut belassen werden, da dann die Gefahr von Hautreizungen oder Verbrennungen zunimmt. Für eine länger andauernde Schmerzlinderung sollten die Rückengürtel mindestens zwei bis drei Tage, jedoch nie länger als sieben Tage in Folge getragen werden. Sollte nach dieser Zeitspanne der Schmerz auch weiterhin bestehen, sollte ein Arzt zu Rate gezogen werden. Die Anwendung von ThermaCare Umschlägen während der Nacht kann Untersuchungen zufolge Schmerzen deutlich lindern und die Beweglichkeit erhöhen. Da die Haut im Alter allerdings empfindlicher wird und somit eher zu Verbrennungen neigt, wird von einer nächtlichen Anwendung in einem Alter von über 55 Jahren abgeraten. Bevor ThermaCare in der Nacht verwendet wird, sollte man sich mit deren Wirkung zunächst tagsüber vertraut machen. Gegebenenfalls kann es erforderlich sein ThermaCare nicht direkt auf der Haut sondern über dünner Kleidung zu tragen. Bei Osteoarthritis und Arthrosen des Kniegelenks kann ThermaCare zu einer Schmerzreduzierung führen. Im Falle einer rheumatoiden Arthritis oder bei Unklarheiten was die Art der vorliegenden Arthritis angeht, sollten vor der Verwendung von ThermaCare Rücksprache mit dem behandelnden Arzt gehalten werden. ThermaCare Umschläge dürfen nicht an Hautarealen, die mit anderen Mitteln behandelt wurden, getragen werden. Es besteht die Gefahr der Hautschädigung oder der Wirkungsbeeinflussung vorher angewandter Arzneistoffe. Daher sollte zwischen dem Auftragen von Lotionen, Ölen, Feuchtigkeitscremes, Aromatherapien oder anderen medizinischen Salben, Cremes oder Antibiotika und dem Auflegen von ThermaCare mindestens 24 Stunden Abstand liegen. Eine Kombination mit oralen freiverkäuflichen oder verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln ist möglich. Allerdings sollte bedacht werden, dass das Wärmeempfinden möglicherweise durch die Einnahme vermindert wird und dadurch eine mögliche Hautreizung oder Verbrennung durch ThermaCare nicht bemerkt wird. Was ist in Schwangerschaft und Stillzeit zu beachten? Bei einer vorliegenden oder vermuteten Schwangerschaft sollte vor der Anwendung der Wärmeumschläge Rücksprache mit dem behandelten Arzt gehalten werden. Eine Anwendung in der Stillzeit ist möglich. ...
Anwendungsgebiet von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) eignen sich besonders gut zur Behandlung von Verspannungen im unteren Rücken. Die hautfreundlichen Umschläge mit 16 patentierten Wärmezellen sind dank des elastischen Materials und Klettverschlusses stufenlos größenverstellbar. Wirksame und gezielte Linderung von Muskel- und/oder Gelenksschmerzen im Zusammenhang mit: Überanstrengung Zerrungen und Verstauchungen Arthrose Muskelverspannungen Geeignet bei akuten, chronischen und gelegentlichen Schmerzen. Dieses Produkt ist für Patient:innen ab 12 Jahren bestimmt, die das Produkt selbstständig anwenden können. Siehe besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung. Wirkungsweise von ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk)ThermaCare bei Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte (Packungsgröße: 6 stk) enthält kleine, mit Eisenpulver, Aktivkohle, Salz und Wasser gefüllte Wärmezellen. In Verbindung mit Luftsauerstoff wird in diesen Zellen die wohltuende Wärme produziert. Diese verhindert die Weiterleitung der Schmerzreize zum Gehirn. Das Ausspülen von Entzündungsstoffen wird durch die Förderung der Blutzirkulation beschleunigt.GegenanzeigenIn folgenden Fällen sollten Sie das Produkt nicht anwenden: falls Sie 55 Jahre oder älter sind, sollten Sie ThermaCare nicht direkt auf die Haut auftragen, um einer eventuellen Verbrennungsgefahr entgegenzuwirken nicht im Schlaf in Kombination mit anderen Arten von Wärmepflastern oder medizinischen Einreibemitteln auf verletzter, geschädigter oder erkrankter Haut bei Prellungen oder Schwellungen auf Körperstellen ohne Wärmeempfindungen falls Sie das Produkt nicht selbst entfernen können ...
Verfassen Sie einen Erfahrungsbericht


Sehr Unzufrieden            Sehr Zufrieden


*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.