Alle Fragen / Kostenlose Seriöse Singlebörse wo man nichts zahlen muss?

Frage von
Sandra
29 AnwortenNächste Frage

Kostenlose Seriöse Singlebörse wo man nichts zahlen muss?

Hallo Leute,

ich bin 35 und gerade solo. Ich mache gerade eine Zusammenstellung von Singlebörsen, um mich dann für eine zu entscheiden. Kennt ihr seriöse und kostenlose Singlebörsen im Internet? Danke für eure Hilfe. Ich bin schon gespannt auf eure Antworten. Gruß. Sandra.

Verlinken:


Antworten

Mario Girotti | 17. Apr 2010, 21:45
6 Punkte  Add ratingSubtract rating

Erfahrungsgemäß, findet man kaum ein Singleportal im Internet, wo man nicht doch zu Kasse gebeten wird, nur weil man sich ein Foto ansehen möchte.
Für alle Leitgeplagten, die die Nase voll haben eine Jahresmitgliedschaft einzugen,
kann ich Euch nur die Seite allforlove.de ans Herz legen.
Die ist sowas von kostenlos, dass man es kaum glauben mag.

Liebe Grüße

Tina | 2. Jun 2010, 14:08
5 Punkte  Add ratingSubtract rating

Hi Sandra,

ich probiere gerade men-bakery.de aus. Im Moment kann man es vollumfänglich kostenlos nutzen. Außerdem gibt’s auch eine extra Seite für das iPhone 🙂

LG,
Tina

Single | 13. Mrz 2010, 20:43
2 Punkte  Add ratingSubtract rating

Was früher der Kontaktanzeiger oder die Partnervermittlung war, ist heute der Singletreff im Internet. Der seriöse Singletreff ist die moderne Anlaufstelle für Menschen jeden Alters, welche Kontakt suchen. Diese Internetportale bieten ihren Besuchern die Möglichkeit aktiv zu suchen, oder passiv gefunden zu werden. Nicht zwangsläufig muss man auf der Suche nach dem Partner fürs Leben sein, bei einem seriösen Singletreff suchen Menschen auch nach Partnern zur Freizeitgestaltung, suchen eine Reisebegleitung oder einfach jemanden zum Reden.

Nadine | 13. Sep 2012, 08:10
2 Punkte  Add ratingSubtract rating

Hallo Sandra,

schau mal bei tempico.de die ist kostenlos und man kann Bilder von sich hochladen und sein eigenes Profil erstellen.

Liebe Grüße
Nadine

Markus | 13. Mrz 2010, 16:32
1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Als erstes Portal möchten wie die seriöse Singlebörse vorstellen und zwar genannt „lablue“. Dort ist das Mailen und Chatten kostenlos. Diese vorgenannte „Seriöse Singlebörse“ zählt zu den größten Singlebörsen im Netz. Als zweite „Seriöse Singlebörse“ ist das Portal bekannt, genannt „erwinsdate.de“. Diese Seite spricht vorwiegend Singles und Partnersuchende aus NRW an. Um das richtige Glück zu finden, dazu benötigt es schon mancher Suche, zudem ist es entscheidend sich am richtigen Portal anzumelden.

Heiko | 19. Sep 2010, 17:42
1 Punkte  Add ratingSubtract rating

bin 34 u.auch auf der Suche nach gescheiten Communties.-..die meisten die es gibt,da muss man ja Premium oder VIP-Mitglied sein….um überhaupt Nachrichten austauschen zu können:-(

die die ich bisher gefunden habe wo man nix zahlen muss sind:Jappy.de,Spin.de,Myflirt.de…..überall anders muss man zahlen:-(

SMei | 13. Mrz 2010, 20:43
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

Nicht jeder Singletreff ist auch seriös, manche Internetportale die ihren Mitgliedern versprechen Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen zu können, versuchen durch überteuerte SMS, welche von bezahlten Animateuren geschrieben werden, ihre Kunden finanziell auszunutzen. Eine angemessene monatliche Gebühr ist sicherlich gerechtfertigt, da ein seriöser Singletreff auch betreut werden muss. Die Kosten sollten aber in einem annehmbaren Rahmen bleiben. Die Bedingungen sollte man sich vor der Anmeldung genau durchlesen.

Marc | 18. Okt 2011, 01:14
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

Nun ja, seriôs sind ja wenn dann die user, also auf immer ein Teufelskreis“
Ich kenne jedenfalls leider keine

Erich | 15. Jul 2012, 07:06
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

versuch mal bei Web-Amor.de must aber die Spreu vom Weizen trenne weil fiele nur an der schnellen Nummer lust haben bei denn Mädchen siet es leider Änlich aus grüßle Erich

Date | 13. Mrz 2010, 20:40
-1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Für besondere Personen ist das Portal „Lange Liebe“ ein Begriff. Auch dieses Portal ist kostenfrei und seriös. Dayting ist ein weiteres Portal, das selbst über einen Spamfilter verfügt. Das heißt, dass bei internen Nachrichten sozusagen das Mitblättern anderer Nutzer gehindert ist. Eine sichere Plattform, dazu kostenfrei. Was sucht man mehr im Netz. Empfehlenswert und seriös.

Netzlieber | 13. Mrz 2010, 20:40
-1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Für Nutzer aus Österreich, der Schweiz und Deutschland empfiehlt sich die kostenlose Plattform und Börse genannt „Single Sofa“. Eine Verbindung zu Singles aus verschiedenen Ländern, die zu Glück und Seligkeit führen mag. Nunmehr sind oben einige der kostenlosen seriösen Singlebörsen aufgelistet. Es bleibt zu erwähnen, dass es unzählige weitere Singlebörsen im Netz gibt. Seriosität und kostenloses Nutzen im Internet in Hülle und Fülle verpackt und erreichbar.

Uto | 13. Mrz 2010, 20:41
-1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Ein stetiges Recherchieren und Informieren im Netz lohnt sich für suchende Singles. Das Alleine sein muss nicht dauerhaft so bleiben.

Tomanm | 13. Mrz 2010, 20:42
-1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Kostenlose seriöse Singletreffs im Internet sind allerdings selten, in den meisten Fällen muss eine monatliche Mitgliedschaftsgebühr bezahlt werden. Einige seriöse Singletreffs bieten ihren Mitgliedern die Möglichkeit einer kostenlosen Mitgliedschaft. Mitglieder welche diese kostenlose Variante der Mitgliedschaft gewählt haben, können das Angebot allerdings auch nur beschränkt nutzen, bespielsweise können Mitglieder mit kostemlosen Zugang nur angeschreben werden, nur gefunden werden, nicht aber aktiv auf die Suche gehen.

Mario | 17. Okt 2010, 19:22
-1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Hey Sandra.. Schau mal bei angesagter.de rein. Das kostet nichts. Kannst Bilder von Dir rein setzten.Dich beschreiben.Sagen was du suchst .Bilder bewerten. Lg mario

Claudia | 21. Aug 2012, 07:09
-1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Hallo,

also ich habe schon ein paar Seiten ausprobiert aber bei den meisten muss man zahlen. Jetzt aber ist mir tempico.de empfohlen worden die ist völlig kostenlos und es ist alles seriös. Vorallem ist es eine reine Flirtseite ohne jeglichen Schnick Schnack.

Liebe Grüße
Claudia

Janj | 13. Mrz 2010, 16:32
-2 Punkte  Add ratingSubtract rating

Die drittbekannte „Seriöse Singlebörse“ heißt „Bildkontakte“. Wie der Name bereits hervorsagt, sind dort alle angemeldeten Personen mit Bildern registriert. Ein kostenloses und seriöses Singletreffen in einer seriösen Singlebörse. Kostenlos und seriös, das dort im Netz vonstatten geht. Für besondere Personen ist das Portal „Flirtmissionare“ sehr empfehlenswert. Auch dieses Portal ist kostenfrei und seriös. Zusatzleistungen können optimal dazugebucht werden

Zoopa | 13. Mrz 2010, 16:32
-2 Punkte  Add ratingSubtract rating

Nunmehr sind wenige der kostenlosen seriösen Singlebörsen aufgelistet. Es bleibt zu erwähnen, dass es unzählige weitere Singlebörsen im Netz gibt. Seriosität und kostenloses Nutzen für Singles und Partnersuchende im Internet, in Hülle und Fülle verpackt, dazu bequem erreichbar. Ein stetiges Recherchieren und Informieren im Netz lohnt sich für suchende Singles. Das Alleine sein muss nicht dauerhaft so bleiben.

Rober | 13. Mrz 2010, 20:41
-2 Punkte  Add ratingSubtract rating

Parship, mittlerweile eine der umsatzstärksten Singlebörsen im Internet, ging am 14. Februar 2001 online. Die Mitgliederzahl wird auf 4 bis 5 Millionen, allein in Deutschland, geschätzt, wobei das Verhältnis zwischen weiblichen und männlichen Mitglieder ziemlich ausgeglichen ist. Anmeldung und Auswertung des Fragebogens sind kostenlos, ebenso können die Profile anderer Teilnehmer kostenlos eingesehen werden, nicht aber deren Bilder. Um das volle Angebot von Parship nutzen zu können, ist ein monatlicher Mitgliederbeitrag zu entrichten. Parship gilt als seriöser Singletreff.

Opte | 13. Mrz 2010, 20:41
-2 Punkte  Add ratingSubtract rating

FriendScout24, ein ebenfalls seriöser Singletreff im Internet, gilt als mitgliedstärkste Singlebörse Deutschlands. Das Verhältnis zwischen weiblichen und männlichen Mitgliedern ist ausgewogen. Die Anmeldung ist kostenlos möglich, um aber mehr als nur eine kurze Flirt-Anfrage an andere Mitglieder zu senden, und um die vollständigen Profile weiblicher Mitglieder einsehen zu können, ist aber eine kostenpflichtige Premiummitgliedschaft nötig. FriendScout24 ein seriöser Singletreff, mit täglich rund 12.000 Neuregistrierungen.

besserwisser | 8. Mrz 2010, 22:04
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

Wer sich dazu entschließt im Internet nach der großen Liebe oder nette Bekanntschaften zu suchen, stößt oft auf das Problem, das viele Seriöse Singlebörsen in Deutschland nicht kostenfrei sind. Sollte man jedoch das Glück haben eine seriöse Singlebörse im Internet zu finden, sollte man genau nachlesen, ob nicht nur die Anfangsphase kostenlos ist, um das Portal genau kennenlernen zu können, bevor man sich vertraglich bindet. Ebenso gibt es auch Seriöse Singlebörsen wo kostenpflichtige Serviceleistungen gegen einen angegebenen Preis in Anspruch genommen werden können.

Es gibt diverse Seriöse Singlebörsen im Internet, die zudem auch kostenlos sind. Unteranderem auch PARSHIP24, Friendscout24, eDarling, ElitePartner, Neu.de, flirt-fever.de usw. Sollte man sich dennoch dafür entscheiden, den Kontakt zu anderen Menschen über das Internet zu suchen, sollte man stets die AGBs und Nutzungsbedingungen lesen bevor man sich anmeldet. Es gibt auch diverse Internetseiten auf denen die einzelnen Singlebörsen mit anderen verglichen werden. Diese findet man einfach über diverse Suchmaschinen.

Wichtig ist auch darauf zu achten welche Informationen man über sich und seine Person preisgibt, denn es gibt auch in Seriösen Singlebörsen nicht nur nette Menschen. Niemals sollte man Adresse, Telefonnummer oder Bankdaten weitergeben. Trotz alle dem, gibt es viele Menschen die über seriöse Singlebörsen ihren Partner fürs Leben gefunden haben.

Darling | 8. Mrz 2010, 22:07
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

E Darling ist eine seriöse Singlebörse die genau auf die Wünsche der Kunden eingeht. Erst teilt man mit was gesucht wird und durch Angabe der E-Mail Adresse werden entsprechende Vorstellungen geprüft und ausgewertet. Nach diesem Profil bekommt man dann potenzielle Interessenten und den Rest ergibt sich dann beim Chaten.

Friend | 8. Mrz 2010, 22:07
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

Bei FriendScout24 braucht man nur die Postleitzahl, gewünschtes Alter und Geschlecht angeben. Schon folgen die Singles in der Nähe. Noch ein paar persönliche Daten eingeben und dann kostenlos flirten und mit viel Glück ist der richtige Partner ja dabei.

Halna | 8. Mrz 2010, 22:07
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

Bei Partnersuche.de läuft es ein wenig anders- Hier registriert man sich und erhält kostenlose Partnervorschläge. Da liegt dann die Entscheidung bei einem selber, wen man anschreibt oder auch nicht. Flirt-fever.de kostenlos anmelden, registrieren und chaten. In dieser Singlebörse ist wirklich alles kostenlos und tägliche Neuzugänge werden garantiert.

Mana | 8. Mrz 2010, 22:08
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

Doch nicht nur junge Leute suchen den Partner fürs Leben. Auch für die schon etwas ältere Generation gibt es eine kostenlose seriöse Singelbörse die sich Lebensfreude 50 plus nennt. Jeder soll schließlich die Chance auf ein glückliches Leben bekommen. Jeder kann sich die für sich entsprechende kostenlose Singlebörse entscheiden, niemand muss in der heutigen Zeit alleine bleiben. Probieren sie es doch einfach mal aus.

gibts net | 8. Mrz 2010, 22:10
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

friendscount24.de

Friendscount24.de ist eines der bekanntesten Singleportale in Europa und mit einer Mitgliederanzahl von rund 10 Millionen eine der größten Kontaktbörsen. Das Verhältnis männlicher und weiblicher User bewegt sich um die 51% : 49%. Das kostenlose Angebot von friendscout24.de umfasst das Einstellen einer eigenen Kontaktanzeige mit Foto und komplette Suchfunktion mit Ansicht der Profile. Auf Mails und Privatchat-Einladungen von Premium-Mitgliedern kann geantwortet werden. Das Singleportal „friendscout24.de“ bietet zudem eine „wer-ist-online“-Funktion, einen free-chat und private VIP-Bereiche an. Ebenso stehen Funktionen für die Suche nach gleichgeschlechtlichen Paaren zur Verfügung. Eine Premium-Mitgliedschaft kostet im Monat 39.90 €.

Neu.de

Das Singleportal „neu.de“ wurde im Jahre 2002 gegründet und verfügt in Deutschland über einen großen Bekanntheitsgrad. Durch den Zusammenschluss mit der Firma meetic im Jahre 2008 beträgt die europaweite Mitgliederzahl 42 Millionen, davon 5 Millionen in Deutschland. Das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Nutzern liegt bei 59%: 41%. Kostenlos genutzt werden können folgende Services: eigene Kontaktanzeige mit Foto, suchen und anschauen der Profile und antworten auf Nachrichten oder Chat-Einladungen von Premium-Mitgliedern. Eine Premium-Mitgliedschaft kostet für einen Monat 34.95 €. Für weitere 5.- € kann der User auch Mitgliedern, die kostenlos registriert sind, eine Kontaktaufnahme ermöglichen. Die Benutzerfreundlichkeit und Bedienung dieses Singleportals ist sehr einfach und die Seite ist übersichtlich strukturiert.

Bildkontakte.de

Über 1,5 Millionen User sind beim Singleportal „Bildkontakte.de“ registriert. Die kostenlose Leistung dieses Anbieters umfasst das Erstellen des eigenen Profils mit bis zu 8 Bildern, Suche und Ansicht der Profile, Chat und der Möglichkeit, Freunde einzuladen und eine eigene Freundesliste zu erstellen. Bei der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft können die Profilbilder der anderen Mitglieder jedoch nur im Kleinformat angeschaut werden. Die Kontaktaufnahme erfolgt über die Funktion „anschreiben“. Die Möglichkeit zum Privat-Chat ist zahlenden Mitgliedern vorbehalten. Die Premium-Mitgliedschaft kostet im Monat 14.90 €.

Jens | 12. Mrz 2010, 00:05
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

Wer eine seriöse Singlebörse sucht, der findet viele Angebote im Internet. Kostenpflichtige Singlebörsen sind nicht unbedingt besser als kostenlose Singlebörsen. Eine seriöse Singlebörse hat mindestens einen Administrator, der sich um die Fragen der Nutzer kümmert. Viele Singlebörsen verfügen auch über ein Forum und einen Chatbereich, damit die Nutzer in Kontakt treten können. Diese Bereiche sollten ebenfalls beaufsichtigt sein. Grundsätzlich gibt es wenigstens eine kurze Einleitung zu den Verhaltensregeln. Zusätzlich verfügen die Foren und Chaträume auch über eine Sperrung für Einträge von unsittlichen Begriffen. Zum Schutz vor Spam (E-Mails mit Werbebotschaft), sollte bei der Registrierung darauf geachtet werden, dass die E-Mail-Adresse gegen Veröffentlichung geschützt wird. Eine wirklich seriöse Singlebörse bietet ihren Nutzern die Weiterleitung von Kontaktanfragen oder einen eigenen Posteingangsbereich an. Selbstverständlich sollten auch andere persönliche Angaben vertraulich behandelt werden. Steht eine Einverständniserklärung mit einer Weiterleitung an sogenannte Dritte im Registrierungsformular, sollte man die Finger davon lassen. Da die Betreuung und die Server-Bereitstellung einer seriösen Singlebörse Kosten verursacht, binden kostenlose Anbieter für ihre Aufwandsentschädigung Werbung ein. Eingeblendete Werbebotschaften sind deshalb kein Indiz für eine unseriöse Singlebörse. Ein klares Erkennungszeichen für eine seriöse Singlebörse ist in jedem Fall eine aktuelle Veranstaltungsliste für reale Single-Treffen, bei denen kooperierende Clubs und Restaurants aufgeführt sind.

Anton | 13. Mrz 2010, 19:59
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

Es wurden in den Vergangenen Jahren bereits auch mehrere Studien, über seriöse Singletreff Börsen gemacht und festgestellt das im internationalen Bereich die Nutzung wesentlich höher ist als im nationalen Bereich, aus diesem Grund haben die Nationalen Singlebörsen aufgerüstet mit kostenlosen Singletreffs, welche in zahlreichen Suchmaschinen bereits zu finden sind.

Due | 13. Mrz 2010, 20:42
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

Als seriöser Singletreff und bekannteste Singlebörse Deutschlands gilt neu.de. Rund 57% der gut 42 Millionen Mitglieder sind männlichen Geschlechts. Die Anmeldung ist kostenlos, um aber Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen zu können ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erforderlich. Die Mitgliedschaftsgebühr ist für Mann und Frau identisch. neu.de, ein seriöser Singletreff, dem auch die 2008 online gegangene neue Singlebörse partner.de angehört.

Sandra | 23. Mrz 2010, 16:20
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

ich habe, nachdem ich die Seite hier gefunden habe, myperfectdate.de besucht und mich dann angemeldet. Sind viele Fragen bis Frau zu Ihrem Date kommt, aber es lohnt sich. Es sind alle Funktionen wie chat, mail, küsschen senden und das wichtigste -Dating, nicht nur für uns Frauen, sondern auch für die Männer kostenlos. Wenn hier nichts wird….dann weis ich es auch nicht 😉

Verwandte Fragen


Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.