Wie kann ich ein Computergehäuse selber bauen?

Frage von Justin mit 1 Anwort

Ich will gerade versuchen einen eigenen zusammenzubauen. Mein Plan ist auch das Computergehäuse selbst zu erstellen. Mir ist noch nicht ganz klar, welche Werkstoffe ich dafür nehme. Damit mein gebautes Computergehäuse nicht meine Wohnung entflammt würde ich mir lieber erstmal einen Überblick verschaffen, bevor ich loslegen. Gibt es Do\'s and Don\'ts die ihr mir mitgeben könnt?

Übrigens.. wenn ihr einen Tipp habt, wo oich die Materialien bekommen kann wäre das auch super…

Deine Antwort


1 Anwort
Dirk | 31. Okt 2009, 14:52
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Hallo,

leider steht kein Datum zur Frage da.
Hab selber schon zwei aus Metall gebaut. Du musst dir vorher nur ein Plan machen, was wohin soll und alles sauber ausrechnen. Als Gehäuseblech machen sich die 0.5mm Stahlbleche aus dem Baumarkt gut. Dann brauchst du noch ne Metallsäge, etwas zum biegen und vieeeel Zeit und Geduld. Wichtig ist dass du für die Zukunft baust. Mein Rechner sah traumhaft aus und hat locker in eine Einkaufstasche gepasst, war aber für neuere Grafikkarten die zwei Slots brauchen nicht mehr verwendbar weil das CD-Laufwerk über den PCI Slots verbaut war.Außerdem musst du mit den Aufnahmepunkten vom Board aufpassen und sehr genau arbeiten, damits nachher kein Kurzschluß gibt 😉
Computereigenbau braucht auf alle Fälle extrem viel Zeit, wenns wirklich ordentlich aussehen soll, außer du kennst jemanden, der in der Branche Metallverarbeitung ist.

Beliebte Fragen

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .