Hexal VOMACUR Tabletten

Anwendungsgebiet von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) ist ein Arzneimittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1-Antihistaminika. Es wird angewendet zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, ...

  • Marke: Hexal
  • EAN: 4150038152342
  • Verfügbarkeit: Lieferbar

Preisspanne: 2,46€ - 5,54€*

Billigster Preis

Deals

Preis (inkl. MwSt.)
Händler
Lieferstatus
Shop
2,46 €* Versand: 4,99 € Gesamtpreis: 7,45 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,47 €* Versand: 4,99 € Gesamtpreis: 7,46 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,74 €* Versand: 3,50 € Gesamtpreis: 6,24 €*
Lieferbar: 1-2 Tage
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,84 €* Versand: 3,99 € Gesamtpreis: 6,83 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
3,41 €* Versand: 4,95 € Gesamtpreis: 8,36 €*
Lieferbar: Sofort
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
3,43 €* Versand: 3,95 € Gesamtpreis: 7,38 €*
Lieferbar: Sofort lieferbar
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
3,50 €* Versand: 4,49 € Gesamtpreis: 7,99 €*
Lieferbar: 1 Werktag
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
4,17 €* Versand: 3,49 € Gesamtpreis: 7,66 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
4,19 €* Versand: 4,95 € Gesamtpreis: 9,14 €*
Lieferbar: Lieferzeitraum Fr 21.06.2024-Di 25.06.2024
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
4,59 €* Versand: 3,90 € Gesamtpreis: 8,49 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
4,79 €* Versand: 3,49 € Gesamtpreis: 8,28 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
5,29 €* Versand: 3,99 € Gesamtpreis: 9,28 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
5,35 €* Versand: 3,75 € Gesamtpreis: 9,10 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
5,39 €* Versand: 3,49 € Gesamtpreis: 8,88 €*
Lieferbar: 1-4 Tage
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
5,54 €* Versand: 4,00 € Gesamtpreis: 9,54 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-06-19
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
Anwendungsgebiet von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) ist ein Arzneimittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1-Antihistaminika. Es wird angewendet zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.Wirkungsweise von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Der Wirkstoff Dimenhydrinat mindert Übelkeit sowie Erbrechen, die nicht die Ursache einer chemotherapeutischen Behandlung sind und beugt Reisekrankheit vor. Dimenhydrinat wirkt dem Überschuss an ausgeschüttetem Histamin entgegen, indem er sich an die H 1-Rezeptoren bindet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) enthält: Wirkstoff: Dimenhydrinat 1 Tablette enthält 50 mg Dimenhydrinat. Sonstige Bestandteil: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid 50 mg DimenhydrinatCalcium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dimenhydrinat, andere Antihistaminika oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei akutem Asthma-Anfallbei grünem Star (Engwinkelglaukom)wenn Sie an einem Nebennieren-Tumor (Phäochromozytom) erkrankt sindwenn Sie an einer Störung der Produktion des Blutfarbstoffs (Porphyrie) leidenbei Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostatahyperplasie) mit Restharnbildungwenn Sie an Krampfanfällen (Epilepsie, Eklampsie) leidenDosierungAnwendungsempfehlung von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk): Nehmen Sie das ...

Anwendungsgebiet von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) ist ein Arzneimittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1-Antihistaminika. Es wird angewendet zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.Wirkungsweise von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Der Wirkstoff Dimenhydrinat mindert Übelkeit sowie Erbrechen, die nicht die Ursache einer chemotherapeutischen Behandlung sind und beugt Reisekrankheit vor. Dimenhydrinat wirkt dem Überschuss an ausgeschüttetem Histamin entgegen, indem er sich an die H 1-Rezeptoren bindet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) enthält: Wirkstoff: Dimenhydrinat 1 Tablette enthält 50 mg Dimenhydrinat. Sonstige Bestandteil: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid 50 mg DimenhydrinatCalcium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dimenhydrinat, andere Antihistaminika oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei akutem Asthma-Anfallbei grünem Star (Engwinkelglaukom)wenn Sie an einem Nebennieren-Tumor (Phäochromozytom) erkrankt sindwenn Sie an einer Störung der Produktion des Blutfarbstoffs (Porphyrie) leidenbei Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostatahyperplasie) mit Restharnbildungwenn Sie an Krampfanfällen (Epilepsie, Eklampsie) leidenDosierungAnwendungsempfehlung von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk): Nehmen Sie das ...
Anwendungsgebiet von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) ist ein Arzneimittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1-Antihistaminika. Es wird angewendet zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.Wirkungsweise von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Der Wirkstoff Dimenhydrinat mindert Übelkeit sowie Erbrechen, die nicht die Ursache einer chemotherapeutischen Behandlung sind und beugt Reisekrankheit vor. Dimenhydrinat wirkt dem Überschuss an ausgeschüttetem Histamin entgegen, indem er sich an die H 1-Rezeptoren bindet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) enthält: Wirkstoff: Dimenhydrinat 1 Tablette enthält 50 mg Dimenhydrinat. Sonstige Bestandteil: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid 50 mg DimenhydrinatCalcium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dimenhydrinat, andere Antihistaminika oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei akutem Asthma-Anfallbei grünem Star (Engwinkelglaukom)wenn Sie an einem Nebennieren-Tumor (Phäochromozytom) erkrankt sindwenn Sie an einer Störung der Produktion des Blutfarbstoffs (Porphyrie) leidenbei Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostatahyperplasie) mit Restharnbildungwenn Sie an Krampfanfällen (Epilepsie, Eklampsie) leidenDosierungAnwendungsempfehlung von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk): Nehmen Sie das ...
Anwendungsgebiet von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) ist ein Arzneimittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1-Antihistaminika. Es wird angewendet zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.Wirkungsweise von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Der Wirkstoff Dimenhydrinat mindert Übelkeit sowie Erbrechen, die nicht die Ursache einer chemotherapeutischen Behandlung sind und beugt Reisekrankheit vor. Dimenhydrinat wirkt dem Überschuss an ausgeschüttetem Histamin entgegen, indem er sich an die H 1-Rezeptoren bindet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) enthält: Wirkstoff: Dimenhydrinat 1 Tablette enthält 50 mg Dimenhydrinat. Sonstige Bestandteil: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid 50 mg DimenhydrinatCalcium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dimenhydrinat, andere Antihistaminika oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei akutem Asthma-Anfallbei grünem Star (Engwinkelglaukom)wenn Sie an einem Nebennieren-Tumor (Phäochromozytom) erkrankt sindwenn Sie an einer Störung der Produktion des Blutfarbstoffs (Porphyrie) leidenbei Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostatahyperplasie) mit Restharnbildungwenn Sie an Krampfanfällen (Epilepsie, Eklampsie) leidenDosierungAnwendungsempfehlung von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk): Nehmen Sie das ...
Anwendungsgebiet von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) ist ein Arzneimittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1-Antihistaminika. Es wird angewendet zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.Wirkungsweise von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Der Wirkstoff Dimenhydrinat mindert Übelkeit sowie Erbrechen, die nicht die Ursache einer chemotherapeutischen Behandlung sind und beugt Reisekrankheit vor. Dimenhydrinat wirkt dem Überschuss an ausgeschüttetem Histamin entgegen, indem er sich an die H 1-Rezeptoren bindet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) enthält: Wirkstoff: Dimenhydrinat 1 Tablette enthält 50 mg Dimenhydrinat. Sonstige Bestandteil: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid 50 mg DimenhydrinatCalcium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dimenhydrinat, andere Antihistaminika oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei akutem Asthma-Anfallbei grünem Star (Engwinkelglaukom)wenn Sie an einem Nebennieren-Tumor (Phäochromozytom) erkrankt sindwenn Sie an einer Störung der Produktion des Blutfarbstoffs (Porphyrie) leidenbei Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostatahyperplasie) mit Restharnbildungwenn Sie an Krampfanfällen (Epilepsie, Eklampsie) leidenDosierungAnwendungsempfehlung von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk): Nehmen Sie das ...
VOMACUR TablettenWirkstoff: 50 mg DimenhydrinatHersteller: Hexal AGDarreichungsform: TablettenVomacur® 50 mg TablettenVorbeugung & Behandlung von Reisekrankheit, Übelkeit und Erbrechen Wirkt gezielt im Brechzentrum im Gehirn, wo Übelkeit entsteht Vermindert Erbrechen Verträglich bei richtiger Dosierung Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren und über 30 kg KörpergewichtWirkt bei Übelkeit & ErbrechenÜbelkeit und Erbrechen kann verschiedene Ursachen haben, wie z. B. eine Magenverstimmung, ein Magen­Darm­Infekt und insbesondere Reisekrankheit. Und dieses Problem ist vielen Menschen bekannt: Seit langem freut man sich auf den wohlverdienten Urlaub und bereits bei der Anreise stellen sich starke Übelkeit, Schwindel und Erbrechen ein. Auslöser für die Reisekrankheit können unerwartet ruckartige Bewegungen von Auto, Flugzeug oder Schiff sein, ebenso wie Stress und Anspannung oder ungewohnte Speisen, die der Magen nicht verträgt.Vomacur® 50 mg Tabletten sind zur Behandlung von Reisekrankheit, Übelkeit, Schwindel und Erbrechen geeignet. Bei bekannter Neigung zu Reiseübelkeit kann das Arzneimittel auch vorbeugend eingenommen werden und lindert das flaue Gefühl in der Magengegend, dank des bewährten Wirkstoffs Dimenhydrinat. Vomacur® 50 mg Tabletten sind bei richtiger Dosierung verträglich und auch für Kinder ab 6 Jahren und über 30 kg Körpergewicht geeignet.Bewährter WirkstoffDas in Vomacur® 50 mg enthaltene Dimenhydrinat dient der Behandlung von Übelkeit und Erbrechen, aber auch der Vorbeugung von Reisekrankheit. Übelkeit und Erbrechen entstehen, wenn das sogenannte Brechzentrum im Gehirn durch den Botenstoff Histamin angeregt wird. Der Wirkstoff Dimenhydrinat ist ein Antihistaminikum und verhindert die Stimulierung des Brechzentrums durch Histamin. Durch diese Wirkweise können Schwindelgefühle und Übelkeit spürbar nachlassen und gleichzeitig ein Erbrechen verhindert werden. Der Wirkstoff gilt als gut verträglich und kann bei rechtzeitiger Einnahme den unangenehmen Beschwerden bei Reisekrankheit wirksam vorbeugen.ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:Soweit ärztlich nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahren und über 56 kg Körpergewicht 1- bis 4-mal täglich 1 bis 2 Vomacur® 50 mg Tabletten (entspricht 50 bis 400 mg Dimenhydrinat) unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit über den Tag verteilt ein. Die Höchstdosis von 8 Tabletten innerhalb 24 Stunden darf nicht überschritten werden. Die empfohlene Dosis für Kinder von 6 bis 14 Jahre und über 30 kg Körpergewicht beträgt 1- bis 3-mal täglich 1⁄2-1 Tablette (entsprechend 25–150 mg Dimenhydrinat), jedoch nicht mehr als 3 Tabletten/Tag (entsprechend 150 mg Dimenhydrinat/Tag). Zur Vorbeugung von Reisekrankheit erfolgt die erstmalige Einnahme ca. 30 bis 60 Minuten vor Reisebeginn. Zwischen zwei Einnahmen sollte ein zeitlicher Abstand von mindestens 6 Stunden eingehalten werden.FÜR KINDER AB 6 JAHRENKinder leiden besonders häufig an Reiseübelkeit, erste Anzeichen können eine unnatürliche Blässe, anhaltendes Gähnen und kalte Schweißausbrüche sein. Zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit und der Behandlung von Übelkeit und Erbrechen kann Vomacur® 50 mg bereits Kindern ab 6 Jahren und einem Körpergewicht über 30 kg in altersgerechter Dosierung verabreicht werden. Die empfohlene Dosierung sollte, vor allem bei Kindern, auf keinen Fall eigenmächtig erhöht werden.AUF KREUZFAHRTENSchiffsreisende leiden nicht selten unter Seekrankheit, von der selbst hartgesottene Seebären zuweilen nicht verschont bleiben. Ergänzend zur rechtzeitigen Einnahme von Vomacur® 50 mg empfiehlt es sich auf einem Schiff möglichst immer an Deck zu bleiben und während der Fahrt auf einen weit entfernten Punkt am Horizont zu schauen.REISEKRANKHEIT VORBEUGENUm der gefürchteten Reiseübelkeit wirksam vorzubeugen, sollte man möglichst ausgeruht in den Urlaub starten. Fahren Sie nicht mit leerem Magen los und nehmen Sie vor Reiseantritt und unterwegs kleine, leichte Mahlzeiten zu sich, um den Magen nicht zu belasten. Zur Sicherheit sollteHÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTENWie schnell wirkt Vomacur® 50 mg?Vomacur® 50 mg wirkt im Allgemeinen innerhalb von circa 1 Stunde nach Einnahme. Bei bekannter Reiseübelkeit sollte das Arzneimittel deshalb 1⁄2 bis 1 Stunde vor Reisebeginn eingenommen werden.Kann Vomacur® 50 mg auch Kleinkindern bei Reiseübelkeit verabreicht werden?Vomacur® 50 mg Tabletten sind für Kinder ab 6 Jahren und einem Körpergewicht über 30 kg geeignet. Für Kleinkinder und Kinder ab einem Körpergewicht von 8 kg stehen zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit und der Behandlung von Übelkeit, Schwindel und Erbrechen Vomacur® 40 mg Zäpfchen zur Verfügung. Bitte besprechen Sie die individuelle Dosierung des Medikaments mit Ihrem Kinderarzt. Generell darf der Wirkstoff von Vomacur (Dimenhydrinat) nicht bei einem Körpergewicht unter 6 kg eingesetzt werden.Kann ich nach der Einnahme von Vomacur® 50 mg mit dem Auto fahren?Die Einnahme von Vomacur® 50 mg kann Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit, Benommenheit oder Konzentrationsstörungen hervorrufen, die sich nachteilig auf die Fahrtüchtigkeit auswirken. Dies gilt besonders in Verbindung mit einer unzureichenden Schlafdauer, bei Beginn der Behandlung oder im Zusammenwirken mit Alkohol. Von der Steuerung von Fahrzeugen und dem Bedienen von Maschinen sollte in diesen Fällen abgesehen werden.Wie lange darf Vomacur® 50 mg eingenommen werden?Vomacur® 50 mg ist – soweit nicht ärztlich anders verordnet – nur zur kurzzeitigen Anwendung vorgesehen. Bei anhaltenden Beschwerden sollten Sie deshalb einen Arzt aufsuchen. Spätestens nach 2-wöchiger Einnahme sollte von einem Arzt geprüft werden, ob eine Behandlung mit Vomacur® 50 mg weiterhin notwendig ist.PflichttextVomacur®, 50 mg Tabletten: Wirkstoff: Dimenhydrinat. Zusammensetz.: 1 Tabl. enth. 50 mg Dimenhydrinat. Sonstige Bestandteile: Cellulosepulver, Ca-hydrogenphosphat-Dihydrat, Carboxymethylstärke-Na (Typ A) (Ph.Eur.), Lactose-Monohydrat, Mg-stearat (Ph.Eur.) [pflanzl.], hochdisp. Siliciumdioxid. Anwendungsgeb.: Vorbeug. u. Behandl. v. Reisekrankh., Schwindel, Übelk. u. Erbrechen. Für Kdr. ab 6 Jahren u. über 30 kg KG, Jugendl. u. Erw. Hinw.: Dimenhydr. ist z. allein. Behandl. v. Zytostatika-induz. Übelk. u. Erbrechen nicht geeignet. Gegenanz.: Überempf. geg. Inhaltsst. u. andere Antihistaminika, akuter Asthma-Anfall, Engwinkelglaukom, Phäochromozytom, Porphyrie, Prostatahyperplasie m. Restharnbild., Krampfanfälle (Epilepsie, Eklampsie), Herzrhyth.-stör. (z. B. Wolff-Parkinson-White Syndrom); generell darf Dimenhydrinat nicht b. einem KG Nebenwirk.: Leukopenie, Neutropenie, Thrombozytopenie, hämolyt. Anämie, Urtikaria, Ödem, anaphylak. Reakt., Angst, Somnolenz, Kopfschmerzen, Benommenh., Schwindelgefühl, Sedier., Mydriasis, Sehstör., Stimmungsschwank., Erinnerungsvermögen eingeschränkt, Gleichgewichtsstör., Aufmerksamkeitsstör., Koordinationsstör., Verwirrth.-zustand, Halluzinat., Schlaflosigk., Vertigo, Myasthenie, Sehschärfe vermindert, Orthostasesyndrom, Unruhe, Agitierth., Nervosität, Tremor, extrapyramidale Erkrank., Tachykardie, verstopfte Nase, Mundtrockenh., gastrointest. Erkrank. (z. B. Übelk., Schmerzen im Oberbauch, Erbrechen, Obstipat., Durchfall), hepatische Funktionsstör. (Ikterus, Gelbsucht cholestatisch), Erythem, Ekzem, Angioödeme, Purpura, Dermatitis allerg., Photosensensibilität, muskuläre Schwäche, Stör. b. der Entleer. der Harnblase, intraokulärer Druck erhöht, Verläng. des QT-Intervalls im EKG. Es besteht, insb. b. Kdr., die Möglichk. des Auftretens paradoxer Reakt. wie Unruhe, Erreg., Schlaflosigk., Angstzustände od. Zittern. Ält. Pat.: Gleichgewichtsstör., Verwirr., Schwindel, Gedächtnis- od. Konzentrationsstör. Warnhinw.: Enth. Lactose. Weit. Einzelh. u. Hinw. s. Fach- u. Gebrauchsinfo. Apothekenpflichtig. Mat.-Nr.: 3/51014522 Stand: April 2021 Hexal AG, 83607 Holzkirchen, ...
Anwendungsgebiet von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) ist ein Arzneimittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1-Antihistaminika. Es wird angewendet zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.Wirkungsweise von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Der Wirkstoff Dimenhydrinat mindert Übelkeit sowie Erbrechen, die nicht die Ursache einer chemotherapeutischen Behandlung sind und beugt Reisekrankheit vor. Dimenhydrinat wirkt dem Überschuss an ausgeschüttetem Histamin entgegen, indem er sich an die H 1-Rezeptoren bindet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) enthält: Wirkstoff: Dimenhydrinat 1 Tablette enthält 50 mg Dimenhydrinat. Sonstige Bestandteil: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid 50 mg DimenhydrinatCalcium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dimenhydrinat, andere Antihistaminika oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei akutem Asthma-Anfallbei grünem Star (Engwinkelglaukom)wenn Sie an einem Nebennieren-Tumor (Phäochromozytom) erkrankt sindwenn Sie an einer Störung der Produktion des Blutfarbstoffs (Porphyrie) leidenbei Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostatahyperplasie) mit Restharnbildungwenn Sie an Krampfanfällen (Epilepsie, Eklampsie) leidenDosierungAnwendungsempfehlung von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk): Nehmen Sie das ...
Anwendungsgebiet von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) ist ein Arzneimittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1-Antihistaminika. Es wird angewendet zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.Wirkungsweise von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Der Wirkstoff Dimenhydrinat mindert Übelkeit sowie Erbrechen, die nicht die Ursache einer chemotherapeutischen Behandlung sind und beugt Reisekrankheit vor. Dimenhydrinat wirkt dem Überschuss an ausgeschüttetem Histamin entgegen, indem er sich an die H 1-Rezeptoren bindet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) enthält: Wirkstoff: Dimenhydrinat 1 Tablette enthält 50 mg Dimenhydrinat. Sonstige Bestandteil: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid 50 mg DimenhydrinatCalcium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dimenhydrinat, andere Antihistaminika oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei akutem Asthma-Anfallbei grünem Star (Engwinkelglaukom)wenn Sie an einem Nebennieren-Tumor (Phäochromozytom) erkrankt sindwenn Sie an einer Störung der Produktion des Blutfarbstoffs (Porphyrie) leidenbei Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostatahyperplasie) mit Restharnbildungwenn Sie an Krampfanfällen (Epilepsie, Eklampsie) leidenDosierungAnwendungsempfehlung von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk): Nehmen Sie das ...
Dimenhydrinat ist ein Mittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H 1 -Antihistaminika. Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen. Hinweis: Dimenhydrinat ist zur alleinigen Behandlung von Übelkeit und Erbrechen im Gefolge einer medikamentösen Krebsbehandlung (Zytostatika-Therapie) nicht geeignet. Wenn Sie sich nach 2 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Vomacur 50 mg Tabletten. Wirkstoff: Dimenhydrinat. Anwendungsgebiete: zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Vomacur 50 mg Tabletten Wirkstoff: Dimenhydrinat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage o Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4. Wenn Sie sich nach 14 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Was in dieser Packungsbeilage steht: WAS IST VOMACUR UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON VOMACUR BEACHTEN? WIE IST VOMACUR EINZUNEHMEN? WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? WIE IST VOMACUR AUFZUBEWAHREN? INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN 1. WAS IST VOMACUR UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Vomacur ist ein Mittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1-Antihistaminika. Vomacur ist ein Arzneimittel zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen. Hinweis: Dimenhydrinat ist zur alleinigen Behandlung von Übelkeit und Erbrechen im Gefolge einer medikamentösen Krebsbehandlung (Zytostatika-Therapie) nicht geeignet. Wenn Sie sich nach 14 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. 2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON VOMACUR BEACHTEN? Vomacur darf nicht eingenommen werden: wenn Sie allergisch gegen Dimenhydrinat, andere Antihistaminika oder einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. bei akutem Asthma–Anfall. bei grünem Star (Engwinkelglaukom). wenn Sie an einem Nebennieren–Tumor (Phäochromozytom) erkrankt sind. wenn Sie an einer Störung der Produktion des Blutfarbstoffs (Porphyrie) leiden. bei Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostatahyperplasie) mit Restharnbildung. wenn Sie an Krampfanfällen (Epilepsie, Eklampsie) leiden. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen: Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Vomacur einnehmen, bei: eingeschränkter Leberfunktion. Herzrhythmusstörungen (z.B. Herzjagen). Kalium– oder Magnesiummangel. verlangsamtem Herzschlag (Bradykardie). bestimmten Herzerkrankungen (angeborenes QT–Syndrom oder andere klinisch bedeutsame Herzschäden, insbesondere Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße, Erregungsleitungsstörungen, Arrhythmien). gleichzeitiger Anwendung von Arzneimitteln, die ebenfalls das sogenannte QT–Intervall im EKG verlängern oder zu einer Hypokaliämie führen (siehe Abschnitt "Einnahme von Vomacur zusammen mit anderen Arzneimitteln"). chronischen Atembeschwerden und Asthma. Verengung am Ausgang des Magens (Pylorusstenose). Vomacur darf in diesen Fällen nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. Einnahme von Vomacur zusammen mit anderen Arzneimitteln: Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Bei gleichzeitiger Anwendung von Vomacur mit anderen zentral dämpfenden Arzneimitteln (Arzneimittel, die die Psyche beeinflussen, Schlaf-, Beruhigungs-, Schmerz- und Narkosemittel) kann es zu einer gegenseitigen Verstärkung der Wirkungen kommen. Die "anticholinerge" Wirkung von Vomacur (siehe Abschnitt 4 "Welche Nebenwirkungen sind möglich?") kann durch die gleichzeitige Gabe von anderen Stoffen mit "anticholinergen" Wirkungen (z.B. Atropin, ...
Anwendungsgebiet von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) ist ein Arzneimittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1-Antihistaminika. Es wird angewendet zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.Wirkungsweise von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk)Der Wirkstoff Dimenhydrinat mindert Übelkeit sowie Erbrechen, die nicht die Ursache einer chemotherapeutischen Behandlung sind und beugt Reisekrankheit vor. Dimenhydrinat wirkt dem Überschuss an ausgeschüttetem Histamin entgegen, indem er sich an die H 1-Rezeptoren bindet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) enthält: Wirkstoff: Dimenhydrinat 1 Tablette enthält 50 mg Dimenhydrinat. Sonstige Bestandteil: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid 50 mg DimenhydrinatCalcium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenVomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk) darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dimenhydrinat, andere Antihistaminika oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindbei akutem Asthma-Anfallbei grünem Star (Engwinkelglaukom)wenn Sie an einem Nebennieren-Tumor (Phäochromozytom) erkrankt sindwenn Sie an einer Störung der Produktion des Blutfarbstoffs (Porphyrie) leidenbei Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostatahyperplasie) mit Restharnbildungwenn Sie an Krampfanfällen (Epilepsie, Eklampsie) leidenDosierungAnwendungsempfehlung von Vomacur 50mg (Packungsgröße: 20 stk): Nehmen Sie das ...
Vomacur wird zur Vorbeugung und Behandlung von Übelkeit und Erbrechen angewendet. Die Tabletten enthalten den Wirkstoff Dimenhydrinat. Dimenhydrinat wirkt direkt auf das Brechzentrum im Gehirn, ohne die benachbarten Zentren für Atmung und Kreislauf zu beeinflussen. Außerdem wird die Magen-Darm-Bewegung beruhigt. Die Wirkung setzt ungefähr 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme ein und hält drei bis sechs Stunden an. Die Vomacur Tabletten wirken schnell und zuverlässig und sind sehr gut ...
Verfassen Sie einen Erfahrungsbericht


Sehr Unzufrieden            Sehr Zufrieden


*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.