Deals

3 Monate alten Australian Shepherd Welpe – Wie beschäftigen?

Frage von sofie ohne Anworten

hallo ihr lieben,
wir haben einen 3 monate alten australian shepherd. Wir wissen das es eine sehr aktive rasse ist, also gehen wir 3 mal am Tag für 10 minuten in den Garten und 2 mal am Tag groß raus das heißt: ohne Leine für 45 minuten im Park Ball spielen oder sich mit anderen hunden austoben. aber sie muss sich auch ein/zwei von 4 mahlzeiten erarbeiten oder einfach mal zwischen durch versteckte Leckerlies suchen.
jetzt zu meiner frage, findet ihr das ich sie überfordere?
Meistens schläft sie auch nicht direkt nach dem Spaziergang, sondern will noch weiter spielen, aber manchmal ist sie auch ziemlich kaputt. Und wenn ich mit ihr dann rausgehen will läuft sie auch gerne mit. Ich möchte nicht das ich sie überfordere also wäre es echt nett wenn ihr mir helfen könntet!
Was findet ihr ist es gut so wie ich es mache oder sollt eich nicht so lange rausgehen?

Deine Antwort


Beliebte Fragen

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .