Seriöse Paidmail Anbieter, wo man richtig Geld verdienen kann?
Alle Fragen / Seriöse Paidmail Anbieter, wo man richtig Geld verdienen kann?

Frage von
Olla
5 AnwortenNächste Frage

Seriöse Paidmail Anbieter, wo man richtig Geld verdienen kann?

Hi,

ich wollte jetzt mal mit Emails Lesen ein bisschen Geld nebenbei von zu Hause verdienen. Ich habe mich dazu bereits belesen und jetzt das Prinzip verstanden. Ich kriege eMails in denen Werbung ist und muss diese Lesen, je länger ich die Mail aufhab, umso mehr Geld bekomme ich. Welche Paidmail Anbieter gibt es bei denen man richtig kann und die halbwegs seriös sind?

Gruß. Olla

Verlinken:


Antworten

Jens | 2. Mai 2010, 21:44
1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Hi, du kannst auch durch Online Umfragen relativ viel Geld verdienne. Bei Meinungsstudie bekommst du z.B. bis zu 15 Euro pro Umfrage, bei Unister bis zu 6 Euro, guck einfach mal hier die Übersicht an. https://www.preisgenau.de/mit-umfragen-geld-verdienen

Mariano | 2. Mai 2010, 21:45
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

Denn alle reden von monatlichen Verdienstmöglichkeiten im zwei, wenn nicht sogar im dreistelligen Bereich. Um diese Summen allerdings zu erreichen, muss man schon Tag und Nacht vorm Rechner bzw Laptop sitzen und die E-Mails, die man zugeschickt bekommen hat bestätigen. Denn für eine bestätigte E-Mail gibt es wenn man Glück hat (von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich) 1 Cent auf sein Paidmailkonto gutgeschrieben.

Obermua | 2. Mai 2010, 21:45
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

Im Internet gibt es eine Reihe von Paidmail Anbietern. Bis auf einige sind auch alle seriös. Doch die Vergütung, die einem von den Anbietern versprochen wird, ist bei so gut wie allen utopisch und unrealistisch.

Looser | 2. Mai 2010, 21:46
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

Einige beliebte Anbieter für Paidmails sind zum Beispiel earnstar.de und paradies-beach.de, auf deren Seite man sich anmelden kann und dann immer wieder E-Mails zugeschickt bekommt. Deren Verdienstspanne liegt allerdings nur bei weniger als 1 Cent pro E-Mail.

Der Wixxxer | 2. Mai 2010, 21:46
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

Das heißt, man bekommt eine von deren E-Mails, öffnet sie, klickt auf den entsprechenden Link (Bestätigungslink), wartet eine kurze Zeit (jede Paidmail hat eine Wartezeit, die ebenfalls variiert) und bekommt die Bestätigung, dass die E-Mail gutgeschrieben wurde. Und schon hat man ungefähr einen Cent verdient. Einige von den Paidmails Anbietern locken mit einer sofortigen Gutschrift aufs Konto. Diese Gutschrift ist auch unterschiedlich (2 – 5 Euro).

Verwandte Fragen


Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.