Wieviel Geld durch Blutspenden in München? Wer hat Erfahrungen?
Alle Fragen / Wieviel Geld durch Blutspenden in München? Wer hat Erfahrungen?

Frage von
Olla
7 AnwortenNächste Frage

Wieviel Geld durch Blutspenden in München? Wer hat Erfahrungen?

Hi,

kurze Frage. Wieviel Geld bekommt man und bei welchen Instituten bzw. Krankenhäusern, wenn man in München Blutspenden geht? Ist die Bezahlung regional unterschiedlich oder überall gleich? Bei der DRK bekommt man ja nix,das weiß ich jetzt schon.

Verlinken:


Antworten

Jens | 2. Mai 2010, 21:44
326 Punkte  Add ratingSubtract rating

Du ich glaube wenn du einfach an bezahlten Umfragen teilnimmst -> https://www.preisgenau.de/mit-umfragen-geld-verdienen hast du wesentlich weniger Stress. Die ganzen Spritzen und die Infektionsgefahr, das wäre echt nichts für mich.

lizzy | 12. Jul 2012, 09:03
3 Punkte  Add ratingSubtract rating

@hobs: das fin dich ja lustig DRK gibt nix aus ethischen Gründen, weil man mit Blut kein Geld verdienen darf – da lach ich aber, wieso verkauft dann das DRk das gewonnene Spenderblut ???

Hobs | 2. Mai 2010, 21:48
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

Beim bekanntesten und größten Unternehmen, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) erhält man für eine Blutspende kein Honorar. Das DRK vertritt die Meinung, dass Blutspender ihre Spende aus ethischen Gründen machen und Blut nicht zur Handelsware werden darf. Daher wird hier keine finanzielle Entschädigung gewährt.

Der Wixxxer | 2. Mai 2010, 21:49
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

Generell bieten die gemeinnützigen Organisationen für Blutspenden in München keine Geldleistungen an, jedoch wird mit kleineren Geschenken, wie beispielsweise Vergünstigung bei Heißluftballonfahrten geworben.

Sola | 2. Mai 2010, 21:49
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

Für Blutspenden in München kann man bei fast allen Krankenhäusern den jeweiligen Blutspendedienst in Anspruch nehmen, wobei es keine pauschale Aussage gibt, welches Krankenhaus oder welcher Spendedienst Honorare für die Blutspenden zahlt. Für eine Blutspende sind jedoch durchaus Preise bis ca. 25,- Euro erzielbar.

Aufbau | 2. Mai 2010, 21:49
-1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Andere Blutspendedienste bieten kleinere finanzielle Entschädigungen für Blutspenden in München, wobei dies bei den meisten Diensten erst ab der zweiten Blutspende erfolgt. Hier kann man dann jedoch mit Beträgen in Höhe von 15,- bis zu 25,- Euro rechnen.

Sebastian | 2. Mai 2010, 21:49
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

Ein größerer Blutspendedienst bietet für Blutspenden in München immer wieder Verlosungsaktionen an, wobei es sich hierbei immer um Sachgewinne wie Kinogutscheine handelt. Generell darf man bis zu 40 mal im Jahr Blut spenden, so dass sich sehr wohl ein kleiner Nebenverdienst ergeben kann.

Verwandte Fragen


Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.