5. Monat Schwanger und will das Kind nicht

Frage von A+++ mit 5 Anworten

ich war gestern beim Arzt und habe mich Untersuchen lassen,
der Arzt stellte fest ich bin im 5. Monat schwanger
und das von dem man der mich zum Sex gezwungen hat,
ich will das Kind nicht bekommen, eine Abtreibung geht leider nicht mehr,
ihr werdet mich alle für eine Rabenmutter halten.

Deine Antwort


5 Anworten
shadow | 10. Jan 2011, 10:08
4 Punkte  Add rating Subtract rating

Würde gerne mit dir privat sprechen. Schreib mir deine Email Adresse.
L.g aus Österreich

Anonymous | 22. Dez 2010, 13:02
1 Punkte  Add rating Subtract rating

in anderen Europäischen Ländern könntest du es noch abtreiben aber in welchen das weiß ich nicht, aber ich glaube in einigen Osteuropäischen Ländern geht das aber dort würde ich es nicht machen lassen den dort gibt es einige Betrüger oder Stümper, also sei Vorsichtig bei deiner suche nach einem Arzt der eine Abtreibung macht.

kekse!!! | 17. Aug 2011, 10:54
1 Punkte  Add rating Subtract rating

ich glaube man kann nur in den ersten 3 Monaten abtreiben und wenn man es macht muss man so ein Beratungsgespräch gemacht haben, du könntest es auch Später abtreiben wenn es nach einer Vergewaltigung war aber dafür müsstest du anzeige erhoben haben direkt nach dem Vorfall.

bonita 50 | 22. Dez 2010, 18:51
0 Punkte  Add rating Subtract rating

in meiner Familie gab es etwas ähnliches. Meine Tochter wurde mit 20 Mutter. Der jugendliche Vater hat sich abgesetzt und wollte das Kind nicht. Ebenso seine Familie. Das Kind wurde geboren und vom 1. Tag an war die Mutter und ich als
Oma überglücklich. Das Kind kann nichts dafür, ist heute 14 Jahre und unser einziges Enkelkind. Sie ist ein Mädchen, hübsch und toll geraten, intelligent u. lieb.
Was würden wir nur tun, wenn wir sie nicht hätten.
Ich möchte Ihnen Mut machen, konzentrieren sie alle Liebe auf das Kind und wenden Sie sich um Hilfe an Ihnen nahestehende Personen.

Von dem Partner würde ich mich trennen, wer eine andere Person derart zu etwas
zwingt, meint es auch sonst nicht gut mit einem. Er ist als Vater ungeeignet und
man könnte ihn evtl. anzeigen.

Anonymous | 20. Dez 2010, 11:50
-2 Punkte  Add rating Subtract rating

du kannst es doch bekommen und es dann zur Adoption freigeben, dann hast du das Kind auch nicht mehr wenn du es nicht haben möchtest und du tötest es nicht.

Beliebte Fragen

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .