Alle Fragen / Kosten für kleinen Waffenschein zum Gebrauch eines Luftgewehrs?

Frage von
Jens
9 AnwortenNächste Frage

Kosten für kleinen Waffenschein zum Gebrauch eines Luftgewehrs?

He Leute,

ich würde gerne einen kleinen Waffenschein machen, um mein Luftgewehr bei der Jagd offiziell einsetzen zu dürfen. Weiß vielleicht jemand, wo ich den kleinen Waffenschein machen muss und wieviel er kostet?

Gruß. Jens.

Verlinken:


Antworten

sonzukka | 30. Jul 2010, 19:33
4 Punkte  Add ratingSubtract rating

hallo du kannst den waffenschein bei mir beantragen!

Markus | 30. Aug 2009, 19:21
3 Punkte  Add ratingSubtract rating

Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, dürfen ohne besondere Zulassung Schreckschuss- und Reizstoffwaffen kaufen und besitzen. Um diese auch außerhalb der eigenen Wohnung nutzen zu dürfen, wird der „kleine Waffenschein“ benötigt.

Schreckschuss- und Reizstoffwaffen werden häufig erworben, um das eigene Leben im Fall eines Angriffs schützen zu können. Immer mehr Menschen greifen heute zu diesen Schutzmaßnahmen, denn die Anzahl der Überfälle hat sich in den letzten Jahren stark erhöht.

Grundsätzlich ist es jeder volljährigen Person gestattet, diese Waffen, zu denen auch Luftgewehre gehören, zu kaufen, denn hierzu bedarf es keiner gesonderten Zulassung. Ein Waffenschein ist also nicht nötig. Um die Waffen als zulassungsfrei zu kennzeichnen, muss einzig ein PTB-Zeichen aufgebracht werden.

Um solche Waffen nicht nur innerhalb der eigenen Wohnung nutzen zu können, sondern die auch außerhalb des Hauses bei sich tragen zu können, wird ein so genannter „kleiner Waffenschein“ benötigt. Er erlaubt jedoch nur das Führen der Waffe sowie deren Verwendung in Notfällen. Ist er nicht vorhanden, kann dies als Straftat verfolgt werden.

Die Erteilung dieses „kleinen Waffenscheins“ ist an alle volljährigen und zuverlässigen Personen möglich, die als persönlich geeignet eingeschätzt werden. Er gilt nach seiner Erteilung unbefristet für alle Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen mit dem PTB-Zeichen.

Die Kosten des kleinen Waffenscheins liegen bei ca. 50 Euro. Auch wenn der Antrag auf Erteilung des Scheins abgelehnt wird, wird eine Gebühr fällig, die bei 37,50 Euro liegt.

Martin | 11. Sep 2010, 11:40
2 Punkte  Add ratingSubtract rating

Zum führen eines Luftgewehres wird der richtige Waffenschein benötigt. Der „kleine Waffenschein“ ist nur für Schreckschuss u. Reizgaswaffen gedacht.

stffen | 7. Okt 2009, 22:35
-1 Punkte  Add ratingSubtract rating

pfk ist nur im bereich eines abgesicherten und geschütztem bereich in seiner
form abzufeuern, achtung qeur projecktilezu erarten

sportschütze | 27. Nov 2009, 06:03
-1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Hallo Jens, der Erwerb des sog. „kleinen Waffen-Scheines“ ist über die örtliche Polizei-Behörde möglich – ABER: In Deutschland ist der Einsatz von Luftdruck-Waffen zum Zwecke der Jagd GRUNDSÄTZLICH gem. WaffG VERBOTEN! – Ferner darf die Waffe – sofern kein Prüf-Stempell mit PTB-Freigabe vorhanden ist – dies hat mit der Geschoss-Energie zu tun, nicht ohne Waffen-Schein erworben, geführt oder gar benutzt werden! – Schon gar nicht zur Jagd – hierzu benötigst du einen Jagd-Schein – incl. Sachkunde-Nachweis und Jagd-Prüfung! – Also mein Tipp: FINGER WEG!

dirk | 13. Jan 2012, 16:18
-1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Nee keine Ahnung , muss mich selber auch informieren

Horst Kunze | 18. Mrz 2012, 12:29
-1 Punkte  Add ratingSubtract rating

sie müssen den kleinen waffenschein bei ihrem Landratsamt beantragen, er kostet 40 oder 50 €.

olaf | 3. Jan 2011, 13:59
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

nein jens ich habe einen großen waffenschein um dein jagtgewer zu benutzen zudürfen brauchst du einen grosen der kosted ca 200,-

Jürgen | 2. Sep 2009, 08:25
-7 Punkte  Add ratingSubtract rating

Keine Ahnung braucht man überhaupt für ein Luftgewehr ein Waffenschein? Wir hatten in der DDR als Kids auch Luftgewähre und sind mit denen so ohne weiteres rumgerannt. Da hat eigentlich niemand irgendwas gesagt. Ich denke für ein Luftgewehr braucht man kein Waffenschein, das ist ja das gleiche wie eine Pistole mit Platzpratonen, oder so.

Verwandte Fragen


Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.