Alle Fragen / Wie überzeuge ich meine Eltern mir einen Hund zu kaufen?

Frage von
Chrisi
2 AnwortenNächste Frage

Wie überzeuge ich meine Eltern mir einen Hund zu kaufen?

Zurzeit geht es zwar nicht (haben 16 jährige Katze), aber ich möchte meine Eltern überzeugen mir danach einen Hund zu kaufen. Ich bestelle gerade 3 Bücher über Hunde, aber ich glaube kaum, dass da gute Argumente für meine Eltern drin stehen. Habt ihr ein paar gute Argumente? Sie sind total negativ eingestellt. Kann ich überhaupt einen Hund haben: meine Mutter arbeitet Halbtags, mein Vater ist selbstständig, mein Bruder und ich gehen zur Schule. Ich komme in die 4. Klasse Gymnasium, bin aber sonst spätestens nach 9 Stunden zuhause. Und wäre bereit möglichst viel Zeit mit meinem Hund zu verbringen.

Bewerten:

Verlinken:
Frage stellen


Antworten

Markus | 5. Jul 2010, 15:15
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

Tja, du musst halt nur deutlich machen, das du dich um ihn kümmerst und bei noch so schlimmen Wetter mit ihm raus gassi gehst. Setz einfach eine Art Vertrag auf, wo du deine Pflichten (das worum du dich kümmerst) niederschreibst und zeig ihm dann zuerst deiner Mutter. Bevor du ihn zeigst, musst du ihn aber unterschreiben. Dann können deine Eltern nix mehr sagen, aber du kannst dich auch nicht mehr vor deine Pflichten drücken.

melina | 7. Jun 2012, 22:02
0 Punkte  Add ratingSubtract rating

ich wollte auch mal nen Hund hat nich geklappt:( wir haben eben3 Katzen aber dann wollte ich fische hab auch Bücher gekauft war eine gute Idee dann kannst du ein bisschen schauen was der Hund so braucht und kannste den Eltern auch sagen das du immer spazieren gehst aber nerv sie bloss nicht mit dem Hund wünsche viel glück ps habe danach fische bekommen:)

Verwandte Fragen


Bezahlte Umfragen