Wie viele Einwohner hat deutschland

Frage von Thomas mit 22 Anworten

He Leute,

mal ne ganz blöde Frage. Wie viele Einwohner hat eigentlich momentan ganz genau. Die Zahl die ich noch vom Sozialkunde-Unterricht von vor 10 Jahren in Erinnerung habe ist 80 Millionen. Wegen den ganzen Herrscharren an Ausländern die seit den 90ern dazugekommen sind, für die Einwohnerzahl doch aber um unlängen gewachsen sein, oder?

Gruß. Thomas

Deine Antwort


22 Anworten
Opama | 2. Okt 2009, 23:46
12 Punkte  Add rating Subtract rating

Deutschland hat ca. 82.369.548 Einwohner. Die Einwohner sind wie folgt in die einzelnen Altersstrukturen aufgeteilt:

0-14 Jahre männlich: 5.826.066 Einwohner
0-14 Jahre weiblich: 5.524.568 Einwohner
15-64 Jahre männlich: 27.763.917 Einwohner
15-64 Jahre weiblich: 26.739.934 Einwohner
ab 65 Jahren männlich: 6.892.743 Einwohner
ab 65 Jahren weiblich: 9.622.320 Einwohner

Wie man hieraus erkennt, überwiegt die Einwohnerzahl der ab 65 jährigen stark die Einwohnerzahl der 0-14 jährigen. Das Bevölkerungswachstum beträgt somit -0,044%. Die Geburtenrate beträgt 8,18 Einwohner der Geburten von 1.000 Einwohner. Die Sterberate beträgt 10,8 Todesfälle bei 1.000 Einwohner. Die Nettomigrationsrate liegt bei 2,19 Einwanderern pro 1.000 Einwohner.

Geschlechtsverhältnis bei Geburt:

Insgesamt: 1,06 männlich/weiblich
0-14 Jahre: 1,05 männlich/weiblich
15-64 Jahre: 1,04 männlich/weiblich
ab 65 Jahren: 0,72 männlich/weiblich
Gesamteinwohner: 0,97 männlich/weiblich

Kindersterblichkeitsrate:

insgesamt: 4,03 Todesfälle pro 1.000 Lebendgeburten
männlich: 4,46 Todesfälle pro 1.000 Lebendgeburten
weiblich: 3,58 Todesfälle pro 1.000 Lebendgeburten

Lebenserwartung ab Entbindung:

Gesamteinwohnerzahl: 79,1 Jahre
männlich: 76,11 Jahre
weiblich: 82,26 Jahre

Die 10. größten Städte in Deutschland:

1. Berlin ca. 3,4 Millionen Einwohner
2. Hamburg ca.1,7 Millionen Einwohner
3. München ca. 1,3 Millionen Einwohner
4. Köln ca. 1,0 Millionen Einwohner
5. Frankfurt am Main ca. 0,7 Millionen Einwohner
6. Stuttgart ca. 0,6 Millionen Einwohner
7. Dortmund ca. 0,6 Millionen Einwohner
8. Essen ca. 0,6 Millionen Einwohner
9. Düsseldorf ca. 0,6 Millionen Einwohner
10. Bremen ca. 0,5 Millionen Einwohner

du idiod | 3. Jan 2010, 20:13
10 Punkte  Add rating Subtract rating

ca 82 Millionen

Jens | 5. Sep 2009, 12:52
5 Punkte  Add rating Subtract rating

Im Folgenden soll die Frage behandelt werden wie viele Einwohner hat Deutschland und wie setzt sie sich zusammen. In Deutschland wohnen ungefähr 81,3 Millionen Menschen. Davon sind etwa 91 Prozent deutsche Staatsbürger. Die verbleibenden 9 Prozent verteilen sich auf Menschen mit einer anderen Staatsbürgerschaft. Etwa 2,1 Millionen davon sind EU-Bürger. Von den Nicht-EU-Bürgern haben etwa 1,7 Millionen die türkische Staatszugehörigkeit und bilden damit die größte Gruppe der Menschen mit einer anderen Nationalität. Andere große Gruppen von Nicht-EU-Bürgern bilden Bürger aus dem ehemaligen Jugoslawien und Staaten der Sowjetunion.

Lulu | 31. Jan 2010, 14:09
5 Punkte  Add rating Subtract rating

Deutschland hat 82,4 millionen einwohner

hey | 3. Dez 2009, 16:31
3 Punkte  Add rating Subtract rating

Deutschland hat momentan 82,4 millionen Einwohner.!
Hatten wir gerade noch im Unterricht.!

Marc | 7. Okt 2010, 13:03
3 Punkte  Add rating Subtract rating

in Deutschland leben etwa 82milionen Leute

mfg marc

baschdii:D:) | 11. Okt 2011, 16:41
3 Punkte  Add rating Subtract rating

so ca. 82 Mio:)

Johann | 5. Sep 2009, 12:53
2 Punkte  Add rating Subtract rating

Die größten Religionsgemeinschaften bilden die Römisch-Katholische Kirche mit 31 Prozent und Evangelische Kirche mit 30,2 Prozent. Danach folgen die Muslime die etwa 4,25 Mitglieder in Deutschland haben. Es gibt noch zahlreiche kleinere Glaubensgemeinschaften. Eine große Gruppe von Menschen in Deutschland gehört keiner Glaubensgemeinschaft an. Sprunghaft angestiegen ist die Zahl der Atheisten durch die Deutsche Wiedervereinigung. Der Atheismus gehörte zur Weltanschauung der ehemaligen DDR.

lilo | 12. Mrz 2012, 18:32
2 Punkte  Add rating Subtract rating

deine frage ist ein bischen blöde da deutschland jeden tag neue einwohner bekommt . also das wies keiner .das wqar eigentlich nicht so blöd .es gibt keine blöden fragen

Anonymous | 16. Feb 2010, 10:22
1 Punkte  Add rating Subtract rating

500.000

Markus | 5. Sep 2009, 12:53
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Unterschieden nach Geschlecht hat Deutschland 48,9 Prozent Männer und 51,1 Prozent Frauen. Deutschland zählt zu den am dichtbesiedelsten Ländern. Der Schnitt in der Europäischen Union liegt bei 116 pro Quadratkilometer. In Deutschland sind es 230 je Quadratkilometer. Natürlich zeigen sich hier regionale Unterschiede. In Mecklenburg-Vorpommern wohnen die wenigsten Einwohner je Quadratkilometer, während in Berlin die Bevölkerungsdichte am größten ist.

wer weiß | 12. Nov 2009, 13:52
0 Punkte  Add rating Subtract rating

es sind 81563 einwohner

rewa | 14. Okt 2010, 14:06
0 Punkte  Add rating Subtract rating

82,6mio

hallo | 27. Jan 2012, 16:28
0 Punkte  Add rating Subtract rating

über 82 millionen hat deutschland habe ich nachgeforscht im computer

Timo | 11. Jan 2010, 22:46
-1 Punkte  Add rating Subtract rating

Kann mir das auch mal einer von dem jetztigen stand beantworten?

bonze | 27. Jan 2010, 15:46
-1 Punkte  Add rating Subtract rating

hoschi*

Joel | 8. Feb 2010, 17:59
-1 Punkte  Add rating Subtract rating

ja dasn soll ma einer sagen ich brauch das für ein aufsatz bitte sagen 😉

gruß Joel

marsel | 22. Jun 2010, 10:56
-1 Punkte  Add rating Subtract rating

es sind 85 -90 milonen

schniedelwutz | 18. Nov 2010, 18:43
-2 Punkte  Add rating Subtract rating

90 millionen

atat | 9. Okt 2010, 01:56
-3 Punkte  Add rating Subtract rating

98.000.000.000

VANESSA | 15. Feb 2010, 14:58
-4 Punkte  Add rating Subtract rating

IST DAS WAR ODER IST DAS EIN SCHERZ

Anonymous | 11. Mrz 2010, 16:10
-5 Punkte  Add rating Subtract rating

sory keine ahnung diese zahl brauche ich aber auch

Beliebte Fragen

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .