Pille ausgebrochen, 24 Std später Sex ohne Kondom

Frage von Minimum mit 1 Anwort

Hallöchen.

Am 11.6 habe ich meine Pille genomm, jedoch ungefähr eine dreiviertel stunde später, sie erbrochen.Bzw nicht richtig übergeben, sondern eher so wie nur spucken.Kam jedenfalls nich viel raus ;D.Hatte sie auch vergessen nachzunehmen.Am 3.6 hatte ich meine Tage, demzufolge ab dem 11./12.6 meinen Eisprung.Genau einen Tag später, nachdem ich die Pille erbrochen habe, hatte ich dann Sex, jedoch ohne Kondom.Er hat auch nicht in mir abgespritzt.Hatte jetz zwar meine Tage, jedoch habe ich trotzdem Angst, dass ich schwanger sein könnte.Kann mir bitte jemand sagen, ob es möglich sein kann, schwanger zu sein, obwohl mein Freund nicht in mir gekommen ist & ich sonst die Pille korrekt eingenommen habe!??Habe auch gehört, dass man durch den Lusttropfen nicht schwanger werden kann, solange vorher kein Orgasmus stattfand.Freue mich über Antworten.;)

Deine Antwort


1 Anwort
Markus | 5. Jul 2010, 15:11
1 Punkte  Add rating Subtract rating

Nochmal Glück gehabt würde ich sagen, mach besten nochmal ein Schwangerschaftstest. Denke aber das du dir keine Sorgen machen brauchst.

Beliebte Fragen

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .