Ratiopharm CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl. 7 St

Anwendungsgebiet von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk)Allergische Erkrankungen - Chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut - Neurodermitis - Chronischer allergischer ...

  • Marke: Ratiopharm
  • EAN: 4150021581364
  • Verfügbarkeit: Lieferbar
  • ASIN: B00DIVZR2Y

Preisspanne: 1,09€ - 3,99€*

Billigster Preis

Deals

Preis (inkl. MwSt.)
Händler
Lieferstatus
Shop
1,09 €* Versand: 4,99 € Gesamtpreis: 6,08 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
1,77 €* Versand: 3,49 € Gesamtpreis: 5,26 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
1,78 €* Versand: 4,00 € Gesamtpreis: 5,78 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
1,87 €* Versand: 4,70 € Gesamtpreis: 6,57 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,18 €* Versand: 4,50 € Gesamtpreis: 6,68 €*
Lieferbar: 1-2 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,29 €* Versand: 3,50 € Gesamtpreis: 5,79 €*
Lieferbar: 1-2 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,37 €* Versand: 4,99 € Gesamtpreis: 7,36 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,42 €* Versand: 3,95 € Gesamtpreis: 6,37 €*
Lieferbar: Sofort lieferbar
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,46 €* Versand: 4,95 € Gesamtpreis: 7,41 €*
Lieferbar: Sofort
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,77 €* Versand: 3,90 € Gesamtpreis: 6,67 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,88 €* Versand: 3,99 € Gesamtpreis: 6,87 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,89 €* Versand: 3,99 € Gesamtpreis: 6,88 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,89 €* Versand: 3,49 € Gesamtpreis: 6,38 €*
Lieferbar: 1-4 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,89 €* Versand: 4,95 € Gesamtpreis: 7,84 €*
Lieferbar: Lieferzeitraum Di 16.07.2024-Fr 19.07.2024
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
3,99 €* Versand: 3,49 € Gesamtpreis: 7,48 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
Anwendungsgebiet von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk)Allergische Erkrankungen - Chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut - Neurodermitis - Chronischer allergischer Schnupfen - Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss - Zur unterstützenden Behandlung bei allergischem AsthmaWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk) enthält: Der Wirkstoff ist Cetirizindihydrochlorid. Jede Filmtablette enthält 10 mg Cetirizindihydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Titandioxid, Hypromellose, Macrogol 400.GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: - schweren Nierenerkrankungen Da noch keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren nicht mit dem Arzneimittel behandelt werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk): Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: Die empfohlene Dosis beträgt: 10 mg (1 Tablette) einmal ...

Anwendungsgebiet von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk)Allergische Erkrankungen - Chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut - Neurodermitis - Chronischer allergischer Schnupfen - Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss - Zur unterstützenden Behandlung bei allergischem AsthmaWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk) enthält: Der Wirkstoff ist Cetirizindihydrochlorid. Jede Filmtablette enthält 10 mg Cetirizindihydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Titandioxid, Hypromellose, Macrogol 400.GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: - schweren Nierenerkrankungen Da noch keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren nicht mit dem Arzneimittel behandelt werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk): Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: Die empfohlene Dosis beträgt: 10 mg (1 Tablette) einmal ...
Anwendungsgebiet von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk)Allergische Erkrankungen - Chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut - Neurodermitis - Chronischer allergischer Schnupfen - Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss - Zur unterstützenden Behandlung bei allergischem AsthmaWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk) enthält: Der Wirkstoff ist Cetirizindihydrochlorid. Jede Filmtablette enthält 10 mg Cetirizindihydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Titandioxid, Hypromellose, Macrogol 400.GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: - schweren Nierenerkrankungen Da noch keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren nicht mit dem Arzneimittel behandelt werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk): Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: Die empfohlene Dosis beträgt: 10 mg (1 Tablette) einmal ...
Cetirizin ratiopharm wird zur Behandlung allergischer Erkrankungen eingesetzt. Die Filmtabletten enthalten den Wirkstoff Cetirizin. Bei einer Allergie kommt es zu einer Überempfindlichkeitsreaktion des Abwehrsystems. Bei dem Versuch Blütenpollen oder Tierhaare zu besiegen werden große Mengen Histamin produziert. Das Histamin löst Reaktionen wie Rötungen, Schwellungen, Juckreiz, Schmerzen und Entzündungen aus. Der Wirkstoff blockiert im Gewebe die Bindungsstellen für Histamin. Durch die Einnahme von Cetirizin ratiopharm Filmtabletten kann das Histamin seine Wirkung nicht mehr entfalten und die allergischen Beschwerden lassen ...
Cetirizindihydrochlorid ist der Wirkstoff des Arzneimittels. Das Arzneimittel ist ein Antiallergikum. Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren ist das Arzneimittel angezeigt zur: Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis. Linderung von Nesselsucht (Urtikaria). Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Cetirizin-ratiopharm bei Allergien Filmtabletten. Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid 10 mg. Anwendungsgebiete: bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis und zur Linderung von Nesselsucht (Urtikaria). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke! GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Cetirizin-ratiopharm bei Allergien Filmtabletten für Kinder ab 6 Jahre und Erwachsene Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid 10 mg Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4. Wenn Sie sich nach 3 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Was in dieser Packungsbeilage steht: WAS IST CETIRIZIN–RATIOPHARM UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON CETIRIZIN–RATIOPHARM BEACHTEN? WIE IST CETIRIZIN–RATIOPHARM EINZUNEHMEN? WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? WIE IST CETIRIZIN–RATIOPHARM AUFZUBEWAHREN? INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN 1. WAS IST CETIRIZIN-RATIOPHARM UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Cetirizindihydrochlorid ist der Wirkstoff von Cetirizin-ratiopharm. Cetirizin-ratiopharm ist ein Antiallergikum. Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren ist Cetirizin-ratiopharm angezeigt zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis und zur Linderung von Nesselsucht (Urtikaria). 2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON CETIRIZIN-RATIOPHARM BEACHTEN? Cetirizin-ratiopharm darf nicht eingenommen werden: wenn Sie allergisch gegen Cetirizindihydrochlorid, einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels, gegen Hydroxyzin oder andere Piperazin–Derivate (eng verwandte Wirkstoffe anderer Arzneimittel) sind. wenn Sie eine schwere Nierenkrankheit haben (schwere Einschränkung der Nierenfunktion mit einer Kreatinin–Clearance unter 10 ml/min). Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen: Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Cetirizin-ratiopharm einnehmen. Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion leiden, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat wenn nötig, werden Sie eine niedrigere Dosis einnehmen. Ihr Arzt wird die neue Dosis festlegen. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben (z.B. auf Grund von Problemen mit dem Rückenmark, der Prostata oder der Harnblase), fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat. Wenn Sie Epilepsiepatient sind oder bei Ihnen ein Krampfrisiko besteht, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat. Es wurden keine klinisch bedeutsamen Wechselwirkungen zwischen Alkohol (bei einem Blutspiegel von 0,5 Promille (g/l), entspricht etwa einem Glas Wein) und Cetirizin bei empfohlenen Dosierungen beobachtet. Allerdings liegen keine Daten zur Sicherheit vor, wenn höhere Cetirizindosierungen und Alkohol zusammen eingenommen werden. Daher wird, wie bei allen Antihistaminika empfohlen, die gleichzeitige Einnahme von Cetirizin-ratiopharm und Alkohol zu meiden. Wenn bei Ihnen ein Allergietest durchgeführt werden soll, fragen Sie bitte Ihren Arzt, ob Sie die Einnahme von Cetirizin-ratiopharm für einige Tage vor dem Test unterbrechen sollen, da dieses Arzneimittel das Ergebnis eines Allergietests beeinflussen könnte. Kinder: Geben Sie dieses Arzneimittel nicht Kindern unter 6 Jahren, da mit den Tabletten die erforderliche Dosis nicht eingestellt werden kann. Einnahme von Cetirizin-ratiopharm zusammen mit anderen Arzneimitteln: Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel ...
Anwendungsgebiet von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk)Allergische Erkrankungen - Chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut - Neurodermitis - Chronischer allergischer Schnupfen - Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss - Zur unterstützenden Behandlung bei allergischem AsthmaWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk) enthält: Der Wirkstoff ist Cetirizindihydrochlorid. Jede Filmtablette enthält 10 mg Cetirizindihydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Titandioxid, Hypromellose, Macrogol 400.GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: - schweren Nierenerkrankungen Da noch keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren nicht mit dem Arzneimittel behandelt werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk): Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: Die empfohlene Dosis beträgt: 10 mg (1 Tablette) einmal ...
Anwendungsgebiet von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk)Allergische Erkrankungen - Chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut - Neurodermitis - Chronischer allergischer Schnupfen - Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss - Zur unterstützenden Behandlung bei allergischem AsthmaWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk) enthält: Der Wirkstoff ist Cetirizindihydrochlorid. Jede Filmtablette enthält 10 mg Cetirizindihydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Titandioxid, Hypromellose, Macrogol 400.GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: - schweren Nierenerkrankungen Da noch keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren nicht mit dem Arzneimittel behandelt werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk): Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: Die empfohlene Dosis beträgt: 10 mg (1 Tablette) einmal ...
Anwendungsgebiet von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk)Allergische Erkrankungen - Chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut - Neurodermitis - Chronischer allergischer Schnupfen - Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss - Zur unterstützenden Behandlung bei allergischem AsthmaWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk) enthält: Der Wirkstoff ist Cetirizindihydrochlorid. Jede Filmtablette enthält 10 mg Cetirizindihydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Titandioxid, Hypromellose, Macrogol 400.GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: - schweren Nierenerkrankungen Da noch keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren nicht mit dem Arzneimittel behandelt werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk): Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: Die empfohlene Dosis beträgt: 10 mg (1 Tablette) einmal ...
Anwendungsgebiet von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk)Allergische Erkrankungen - Chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut - Neurodermitis - Chronischer allergischer Schnupfen - Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss - Zur unterstützenden Behandlung bei allergischem AsthmaWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk) enthält: Der Wirkstoff ist Cetirizindihydrochlorid. Jede Filmtablette enthält 10 mg Cetirizindihydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Titandioxid, Hypromellose, Macrogol 400.GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: - schweren Nierenerkrankungen Da noch keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren nicht mit dem Arzneimittel behandelt werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk): Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: Die empfohlene Dosis beträgt: 10 mg (1 Tablette) einmal ...
CETIRIZIN-ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl.Wirkstoff: 10 mg Cetirizin dihydrochloridHersteller: ratiopharm GmbHDarreichungsform: Filmtabletten-Cetirizin-ratiopharm® zur Linderung von allergischen Reaktionen- Bei saisonaler und ganzjähriger Rhinitis sowie Nesselsucht (chronischer idiopathischer Urtikaria)- Gut verträglich- Nur einmal täglich einnehmen- Bis zu 24 Stunden Wirkung- Für Erwachsene und Kinder ab 6 JahrenCetirizin-ratiopharm®: Die Allergie-Tabletten für schnelle LinderungNicht für alle ist der Frühling eine schöne Jahreszeit: Blühende Sträucher, Gräser und Bäume rufen bei rund 15 Millionen Deutschen unangenehme allergische Reaktionen hervor. Heuschnupfen schränkt die Lebensqualität stark ein: Typische Symptome einer allergischen Reaktion auf Pollen sind ein Kratzen im Hals, starker Niesreiz und tränende Augen. Einige Betroffene leiden sogar ganzjährig unter den Symptomen einer allergischen Rhinitis, ausgelöst durch Hausstaub oder Tierhaare.Die Zahl der Menschen, die auf Heuschnupfenmittel angewiesen sind, steigt immer weiter an. Verschiedene Ursachen wie eine genetische Vorbelastung in der Familie und die chronische Unterforderung unseres Immunsystems aufgrund hoher hygienischer Standards können Allergien auslösen. Aber auch äußere Einflüsse wie Umwelt- und Luftverschmutzung sowie die Auswirkungen des Klimawandels können zu einem stärkeren Pollenflug führen, sodass mehr Menschen von Heuschnupfen betroffen sind. Allergiebeschwerden mithilfe von Tabletten lindernHeuschnupfen sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Unbehandelte Symptome können allergisches Asthma auslösen, den Schlaf beeinträchtigen oder das Immunsystem schwächen, sodass andere Erkrankungen hinzukommen. Außerdem wirkt sich eine Allergie auf die Leistungsfähigkeit im Alltag aus: Die Konzentration kann sehr unter den starken Allergiesymptomen leiden, die Lebensqualität sinkt. Allergietabletten wie zum Beispiel Antihistaminika können Abhilfe schaffen. Im Vergleich zu Antihistaminika der ersten Generation treten bei Antihistaminika der zweiten Generation – wie beispielsweise Cetirizin – seltener Müdigkeit auf. Cetirizin-ratiopharm® ist gut verträglich. Eine Filmtablette täglich reicht aus, damit man für rund 24 Stunden frei von Beschwerden ist. Das Arzneimittel findet Anwendung bei saisonalem und ganzjährigem Heuschnupfen sowie chronischer Nesselsucht.Cetirizin-ratiopharm® bei AllergienCetirizin-ratiopharm® SaftWirkstoff: Cetirizindihydrochlorid. Anwendungsgebiete: Bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren (-Saft) bzw. ab 6 Jahren (-Filmtabletten): zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonalem und ganzjährigem Heuschnupfen, zur Linderung von chronischer Nesselsucht. Warnhinweis: -Filmtbl. enth. Lactose u. weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro Filmtbl. -Saft enth. Methyl(4-hydroxybenzoat), Propyl(4-hydroxybenzoat), Propylenglycol, Benzylalkohol, Natrium u. Sorbitol. Apothekenpflichtig.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.11/20 (-Filmtbl.), 4/21 ...
Anwendungsgebiet von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk)Allergische Erkrankungen - Chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut - Neurodermitis - Chronischer allergischer Schnupfen - Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss - Zur unterstützenden Behandlung bei allergischem AsthmaWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk) enthält: Der Wirkstoff ist Cetirizindihydrochlorid. Jede Filmtablette enthält 10 mg Cetirizindihydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Titandioxid, Hypromellose, Macrogol 400.GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: - schweren Nierenerkrankungen Da noch keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren nicht mit dem Arzneimittel behandelt werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Cetirizin ratiopharm bei Allergien (Packungsgröße: 7 stk): Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die Tabletten sollen unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen werden. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: Die empfohlene Dosis beträgt: 10 mg (1 Tablette) einmal ...
Verfassen Sie einen Erfahrungsbericht


Sehr Unzufrieden            Sehr Zufrieden


*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.