Ratiopharm AMBROXOL-ratiopharm Hustensaft 100 ml

Ambroxol ratiopharm wird bei Erkältungskrankheiten und anderen Erkrankungen der Luftwege angewendet. Der Saft enthält den Sekretlöser Ambroxol. Der Wirkstoff verflüssigt den Schleim und erleichtert den Abtransport. Die körpereigenen Eiweißstoffe ...

  • Marke: Ratiopharm
  • EAN: 4150005631054
  • Verfügbarkeit: Lieferbar

Preisspanne: 1,60€ - 3,29€*

Billigster Preis

Deals

Preis (inkl. MwSt.)
Händler
Lieferstatus
Shop
1,60 €* Versand: 4,99 € Gesamtpreis: 6,59 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
1,61 €* Versand: 4,99 € Gesamtpreis: 6,60 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
1,65 €* Versand: 3,75 € Gesamtpreis: 5,40 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
1,88 €* Versand: 3,50 € Gesamtpreis: 5,38 €*
Lieferbar: 1-2 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
1,89 €* Versand: 3,49 € Gesamtpreis: 5,38 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,27 €* Versand: 3,49 € Gesamtpreis: 5,76 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,31 €* Versand: 4,50 € Gesamtpreis: 6,81 €*
Lieferbar: 1-2 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,42 €* Versand: 3,95 € Gesamtpreis: 6,37 €*
Lieferbar: Sofort lieferbar
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,45 €* Versand: 4,95 € Gesamtpreis: 7,40 €*
Lieferbar: Sofort
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,58 €* Versand: 3,90 € Gesamtpreis: 6,48 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
2,89 €* Versand: 4,95 € Gesamtpreis: 7,84 €*
Lieferbar: Lieferzeitraum Di 16.07.2024-Fr 19.07.2024
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
3,19 €* Versand: 4,00 € Gesamtpreis: 7,19 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
3,28 €* Versand: 3,99 € Gesamtpreis: 7,27 €*
Lieferbar: 2-4 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
3,29 €* Versand: 3,99 € Gesamtpreis: 7,28 €*
Lieferbar: 1-3 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
3,29 €* Versand: 3,49 € Gesamtpreis: 6,78 €*
Lieferbar: 1-4 Tage
Daten vom 2024-07-14
Änderungen vorbehalten
Zum Shop
Ambroxol ratiopharm wird bei Erkältungskrankheiten und anderen Erkrankungen der Luftwege angewendet. Der Saft enthält den Sekretlöser Ambroxol. Der Wirkstoff verflüssigt den Schleim und erleichtert den Abtransport. Die körpereigenen Eiweißstoffe werden dazu angeregt große Schleimmoleküle zu zerteilen. Daraufhin produzieren die Schleimhautzellen vermehrt dünnflüssiges Sekret, dadurch wird die Reinigungsfunktion der Schleimhäute unterstützt. Der Ambroxol ratiopharm Hustensaft beugt Entzündungen vor und lindert Hustenattacken bei festsitzendem ...

Anwendungsgebiet von Ambroxol ratiopharm Hustensaft (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Schleimlösung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim (Expektorans).Das Arzneimittel wird angewendetzur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten15 mg Ambroxol hydrochlorid13.68 mg AmbroxolPropylenglycol Hilfstoff (+)Saccharin Hilfstoff (+)Sorbitol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Himbeer Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenSie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ambroxol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungDie folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, fragen Sie bitte bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach.Kinder bis 2 Jahre**nehmen 2-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 15 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 2 bis 5 Jahrennehmen 3-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 22,5 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 6 bis 12 Jahrennehmen 2-3-mal täglich je 5 ml Saft* (entsprechend 30-45 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsenenehmen während der ersten 2-3 Tage 3-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 90 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein, danach 2-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 60 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag).* Zum Abmessen der Dosis liegt der Packung ein entsprechend markierter Messbecher bei. Nehmen Sie den Saft nach den Mahlzeiten mit Hilfe des Messbechers ein.** nur unter ärztlicher KontrolleHinweis:Die schleimlösende Wirkung des Arzneimittels wird durch Flüssigkeitszufuhr verbessert.Hinweis:Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion oder einer schweren Lebererkrankung leiden, ...
Anwendungsgebiet von Ambroxol ratiopharm Hustensaft (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Schleimlösung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim (Expektorans).Das Arzneimittel wird angewendetzur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten15 mg Ambroxol hydrochlorid13.68 mg AmbroxolPropylenglycol Hilfstoff (+)Saccharin Hilfstoff (+)Sorbitol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Himbeer Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenSie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ambroxol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungDie folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, fragen Sie bitte bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach.Kinder bis 2 Jahre**nehmen 2-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 15 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 2 bis 5 Jahrennehmen 3-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 22,5 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 6 bis 12 Jahrennehmen 2-3-mal täglich je 5 ml Saft* (entsprechend 30-45 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsenenehmen während der ersten 2-3 Tage 3-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 90 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein, danach 2-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 60 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag).* Zum Abmessen der Dosis liegt der Packung ein entsprechend markierter Messbecher bei. Nehmen Sie den Saft nach den Mahlzeiten mit Hilfe des Messbechers ein.** nur unter ärztlicher KontrolleHinweis:Die schleimlösende Wirkung des Arzneimittels wird durch Flüssigkeitszufuhr verbessert.Hinweis:Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion oder einer schweren Lebererkrankung leiden, ...
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Ambroxol-ratiopharm Hustensaft 15 mg/5 ml, Lösung. Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid. Anwendungsgebiete: zur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Ambroxol-ratiopharm Hustensaft 15 mg/5 ml, Lösung zum Einnehmen für Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene, für Kinder unter 2 Jahren nur unter ärztlicher Kontrolle Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, müssen Sie Ambroxol-ratiopharm jedoch vorschriftsgemäß anwenden. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach 4 -- 5 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4. Diese Packungsbeilage beinhaltet: WAS IST AMBROXOL-RATIOPHARM UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON AMBROXOL-RATIOPHARM BEACHTEN? WIE IST AMBROXOL-RATIOPHARM EINZUNEHMEN? WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? WIE IST AMBROXOL-RATIOPHARM AUFZUBEWAHREN? WEITERE INFORMATIONEN 1. WAS IST AMBROXOL-RATIOPHARM UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Ambroxol-ratiopharm ist ein Arzneimittel zur Schleimlösung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim (Expektorans). Ambroxol-ratiopharm wird angewendet zur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim. 2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON AMBROXOL-RATIOPHARM BEACHTEN? Sie dürfen Ambroxol-ratiopharm nicht einnehmen, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ambroxol oder einen der sonstigen Bestandteile von Ambroxol-ratiopharm sind. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Ambroxol-ratiopharm ist erforderlich: wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion oder einer schweren Lebererkrankung leiden. Sie dürfen Ambroxol-ratiopharm dann nur in größeren zeitlichen Abständen oder verminderter Dosis einnehmen. wenn Sie an einer seltenen Erkrankung der Bronchien, die mit übermäßiger Sekretansammlung einhergeht (z.B. malignes Ziliensyndrom), leiden. Wegen eines möglichen Sekretstaus sollten Sie Ambroxol-ratiopharm in diesem Fall nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmen. Ambroxol-ratiopharm darf bei Kindern unter 2 Jahren nur auf ärztliche Anweisung hin angewendet werden. Im Zusammenhang mit der Anwendung von Ambroxol gab es Berichte über schwere Hautreaktionen. Falls bei Ihnen ein Hautausschlag auftritt (einschließlich Schleimhautschädigungen im Mund, Hals, Nase, Augen und Genitalbereich) beenden Sie bitte die Anwendung von Ambroxol-ratiopharm und holen Sie unverzüglich ärztlichen Rat ein. Bei Einnahme von Ambroxol-ratiopharm mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wenn Sie Ambroxol-ratiopharm in Kombination mit hustenstillenden Mitteln (Antitussiva) einnehmen, kann der verflüssigte Schleim eventuell nicht mehr ausreichend abgehustet werden. Fragen Sie daher vor einer kombinierten Anwendung unbedingt Ihren Arzt. Schwangerschaft und Stillzeit: Bisher liegen keine ausreichenden Erfahrungen am Menschen vor. Sie sollten Ambroxol-ratiopharm daher während der Schwangerschaft, insbesondere während des ersten Drittels, nur nach Anordnung Ihres Arztes und nur nachdem dieser eine sorgfältige Nutzen-Risiko-Abwägung vorgenommen hat, einnehmen. Der Wirkstoff aus Ambroxol-ratiopharm geht beim Tier in die Muttermilch über. Da bisher keine ausreichenden Erfahrungen am Menschen vorliegen, sollten Sie Ambroxol-ratiopharm während der Stillzeit nur auf Anordnung Ihres Arztes einnehmen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Ambroxol-ratiopharm: Dieses Arzneimittel enthält Sorbitol. Bitte nehmen Sie Ambroxol-ratiopharm daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern ...
Anwendungsgebiet von Ambroxol ratiopharm Hustensaft (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Schleimlösung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim (Expektorans).Das Arzneimittel wird angewendetzur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten15 mg Ambroxol hydrochlorid13.68 mg AmbroxolPropylenglycol Hilfstoff (+)Saccharin Hilfstoff (+)Sorbitol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Himbeer Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenSie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ambroxol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungDie folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, fragen Sie bitte bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach.Kinder bis 2 Jahre**nehmen 2-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 15 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 2 bis 5 Jahrennehmen 3-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 22,5 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 6 bis 12 Jahrennehmen 2-3-mal täglich je 5 ml Saft* (entsprechend 30-45 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsenenehmen während der ersten 2-3 Tage 3-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 90 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein, danach 2-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 60 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag).* Zum Abmessen der Dosis liegt der Packung ein entsprechend markierter Messbecher bei. Nehmen Sie den Saft nach den Mahlzeiten mit Hilfe des Messbechers ein.** nur unter ärztlicher KontrolleHinweis:Die schleimlösende Wirkung des Arzneimittels wird durch Flüssigkeitszufuhr verbessert.Hinweis:Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion oder einer schweren Lebererkrankung leiden, ...
Anwendungsgebiet von Ambroxol ratiopharm Hustensaft (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Schleimlösung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim (Expektorans).Das Arzneimittel wird angewendetzur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten15 mg Ambroxol hydrochlorid13.68 mg AmbroxolPropylenglycol Hilfstoff (+)Saccharin Hilfstoff (+)Sorbitol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Himbeer Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenSie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ambroxol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungDie folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, fragen Sie bitte bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach.Kinder bis 2 Jahre**nehmen 2-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 15 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 2 bis 5 Jahrennehmen 3-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 22,5 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 6 bis 12 Jahrennehmen 2-3-mal täglich je 5 ml Saft* (entsprechend 30-45 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsenenehmen während der ersten 2-3 Tage 3-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 90 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein, danach 2-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 60 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag).* Zum Abmessen der Dosis liegt der Packung ein entsprechend markierter Messbecher bei. Nehmen Sie den Saft nach den Mahlzeiten mit Hilfe des Messbechers ein.** nur unter ärztlicher KontrolleHinweis:Die schleimlösende Wirkung des Arzneimittels wird durch Flüssigkeitszufuhr verbessert.Hinweis:Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion oder einer schweren Lebererkrankung leiden, ...
AMBROXOL-ratiopharm Hustensaft 100 ml von ratiopharm GmbH (PZN 00563105) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, ...
AMBROXOL-ratiopharm HustensaftWirkstoff: 15 mg Ambroxol hydrochloridHersteller: ratiopharm GmbHDarreichungsform: Lösung zum EinnehmenAmbroxol-ratiopharm® HustensaftWirkstoff: Ambroxolhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Schleimlösende Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge, die mit einer Störung von Schleimbildung und -transport einhergehen. Warnhinw.: Hustensaft enth. Sorbitol, Propylenglycol u. Benzylalkohol. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. ...
Ambroxol ratiopharm wird bei Erkältungskrankheiten und anderen Erkrankungen der Luftwege angewendet. Der Saft enthält den Sekretlöser Ambroxol. Der Wirkstoff verflüssigt den Schleim und erleichtert den Abtransport. Die körpereigenen Eiweißstoffe werden dazu angeregt große Schleimmoleküle zu zerteilen. Daraufhin produzieren die Schleimhautzellen vermehrt dünnflüssiges Sekret, dadurch wird die Reinigungsfunktion der Schleimhäute unterstützt. Der Ambroxol ratiopharm Hustensaft beugt Entzündungen vor und lindert Hustenattacken bei festsitzendem ...
Anwendungsgebiet von Ambroxol ratiopharm Hustensaft (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Schleimlösung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim (Expektorans).Das Arzneimittel wird angewendetzur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten15 mg Ambroxol hydrochlorid13.68 mg AmbroxolPropylenglycol Hilfstoff (+)Saccharin Hilfstoff (+)Sorbitol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Himbeer Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenSie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ambroxol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungDie folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, fragen Sie bitte bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach.Kinder bis 2 Jahre**nehmen 2-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 15 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 2 bis 5 Jahrennehmen 3-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 22,5 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 6 bis 12 Jahrennehmen 2-3-mal täglich je 5 ml Saft* (entsprechend 30-45 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsenenehmen während der ersten 2-3 Tage 3-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 90 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein, danach 2-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 60 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag).* Zum Abmessen der Dosis liegt der Packung ein entsprechend markierter Messbecher bei. Nehmen Sie den Saft nach den Mahlzeiten mit Hilfe des Messbechers ein.** nur unter ärztlicher KontrolleHinweis:Die schleimlösende Wirkung des Arzneimittels wird durch Flüssigkeitszufuhr verbessert.Hinweis:Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion oder einer schweren Lebererkrankung leiden, ...
Anwendungsgebiet von Ambroxol ratiopharm Hustensaft (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Schleimlösung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim (Expektorans).Das Arzneimittel wird angewendetzur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten15 mg Ambroxol hydrochlorid13.68 mg AmbroxolPropylenglycol Hilfstoff (+)Saccharin Hilfstoff (+)Sorbitol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Himbeer Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenSie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ambroxol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungDie folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, fragen Sie bitte bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach.Kinder bis 2 Jahre**nehmen 2-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 15 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 2 bis 5 Jahrennehmen 3-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 22,5 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 6 bis 12 Jahrennehmen 2-3-mal täglich je 5 ml Saft* (entsprechend 30-45 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsenenehmen während der ersten 2-3 Tage 3-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 90 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein, danach 2-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 60 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag).* Zum Abmessen der Dosis liegt der Packung ein entsprechend markierter Messbecher bei. Nehmen Sie den Saft nach den Mahlzeiten mit Hilfe des Messbechers ein.** nur unter ärztlicher KontrolleHinweis:Die schleimlösende Wirkung des Arzneimittels wird durch Flüssigkeitszufuhr verbessert.Hinweis:Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion oder einer schweren Lebererkrankung leiden, ...
Anwendungsgebiet von Ambroxol ratiopharm Hustensaft (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Schleimlösung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim (Expektorans).Das Arzneimittel wird angewendetzur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten15 mg Ambroxol hydrochlorid13.68 mg AmbroxolPropylenglycol Hilfstoff (+)Saccharin Hilfstoff (+)Sorbitol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Himbeer Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenSie dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ambroxol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungDie folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, fragen Sie bitte bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach.Kinder bis 2 Jahre**nehmen 2-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 15 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 2 bis 5 Jahrennehmen 3-mal täglich je 2,5 ml Saft* (entsprechend 22,5 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Kinder von 6 bis 12 Jahrennehmen 2-3-mal täglich je 5 ml Saft* (entsprechend 30-45 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein.Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsenenehmen während der ersten 2-3 Tage 3-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 90 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) ein, danach 2-mal täglich je 10 ml Saft* (entsprechend 60 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag).* Zum Abmessen der Dosis liegt der Packung ein entsprechend markierter Messbecher bei. Nehmen Sie den Saft nach den Mahlzeiten mit Hilfe des Messbechers ein.** nur unter ärztlicher KontrolleHinweis:Die schleimlösende Wirkung des Arzneimittels wird durch Flüssigkeitszufuhr verbessert.Hinweis:Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion oder einer schweren Lebererkrankung leiden, ...
Verfassen Sie einen Erfahrungsbericht


Sehr Unzufrieden            Sehr Zufrieden


*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.