Alle Fragen / Welche kostenlose Single-Plattform im Internet kann man empfehlen?

Frage von
Sandra
11 AnwortenNächste Frage

Welche kostenlose Single-Plattform im Internet kann man empfehlen?

He Leute,

könnt ihr mir vielleicht eine kostenlose Single-Plattform im Internet empfehlen? Ich bin gerade solo will jetzt nicht 300 Euro ausgeben, um in einer Kontaktbörse nach der besseren Hälfte zu suchen.

Gruß. Sandra.

Verlinken:


Antworten

Anonyma | 1. Mai 2010, 12:34
14 Punkte  Add ratingSubtract rating

Die einzige brauchbare Antwort ist Finya!
Alle anderen Autoren können nicht lesen!
Was versteht ihr nicht an der Frage von Sandra??? Das Hauptwort lautet „kostenlos“ ihr Deppen! Das ist hier keine Plattform für kostenlose Werbung für eure miesen und überteuerten Singleplattformen, die ehe nix bringen! Lesen ist von Vorteil!
Unverschämtheit!

Markus | 13. Mrz 2010, 16:36
7 Punkte  Add ratingSubtract rating

Auf Finya.de findet man im Internet eine große und seriöse Single-Plattform. Von Stiftung-Warentest wurde diese nur als befriedigend eingestuft, was für Mitglieder sicher nur schwer nachvollziehbar ist.´Schon bei der unkomplizierten Anmeldung hebt sich Finya deutlich von anderen Kontaktbörsen im Netz ab. Man gibt lediglich sein Geschlecht, sein Geburtsdatum und seine Postleitzahl an, wählt aus an welchem Geschlecht man Interesse hat – sucht sich ein Pseudonym, und schon kann der Flirtspaß losgehen.

Nettejette | 13. Mrz 2010, 16:37
1 Punkte  Add ratingSubtract rating

Was Finya als Single-Plattform so besonders macht, ist vor allem die Suchfunktion. Hier kann man einmal in der Schnellsuche nach geeigneten Kandidaten stöbern oder sich in der Fotogalerie Zufallstreffer anzeigen lassen. Auch nach anderen Kriterien wie Eigenschaften kann man die Suche auf dieser Single-Plattform gestalten. Hat man dann einen interessanten Menschen entdeckt, kann man auf seinem Profil nicht nur Fotos ansehen, sondern auch Informationen über den Gemütszustand der Person erfahren. Auch was derjenige sucht, ob nur nette Gespräche oder eine ernste Beziehung, kann man hier nachlesen. Aufschluss bringt auch die Liste, auf der jedes Mitglied der Single-Plattform die Möglichkeit hat 100 Fragen zu beantworten. Kontakt aufnehmen kann man dann im Chat oder per Nachricht. Finya ist komplett kostenlos und daher dank der vielen Möglichkeiten eine sehr gute Single-Plattform.

Jonai | 13. Mrz 2010, 20:07
-2 Punkte  Add ratingSubtract rating

Heutzutage kann man seine Partnersuche per Internet machen, ganz bequem von zu Hause aus, auf einer Single-Plattform, aber auch da gibt es Vor- und Nachteile. Man gibt ein Profil an, wie man sich selbst sieht, damit andere wissen, was genau man sucht, welche Interessen man hat und woher man kommt. Teilweise kann man auch seine eigenen Vorstellungen einer Beziehung angeben und es darf das Foto natürlich nicht fehlen. Damit die anderen Singles sich auch ein Bild von ihrem Gegenüber machen können.

Tono | 13. Mrz 2010, 20:06
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

Die Auswahl an Single-Plattformen im Internet ist sehr groß, auch was Land und Sprachen betrifft. Einige dieser Single-Plattformen bieten die Leistung gegen einen bestimmten monatlichen Betrag an, andere wiederum machen es kostenlos, wieder andere bieten beides an, sprich wenn man zum Beispiel kostenlos angemeldet ist, kann man bestimmte Sachen freischalten, indem man eine gewisse Gebühr dafür zahlt.

Linda | 13. Mrz 2010, 20:06
-3 Punkte  Add ratingSubtract rating

Für welche Single-Plattform man sich entscheidet ist natürlich jedem selbst überlassen. Einige melden sich auch bei mehreren gleichzeitig an, um bessere Chancen zum Vergleichen zu haben. Meist hat man ein Postfach in dem Interessenten ihre Nachrichten hinterlassen können, somit muss man auch nicht die eigene persönliche E-Mail Adresse preisgeben und kann ganz bequem auf der Single-Plattform nach den Nachrichten schauen. Einige Menschen haben tatsächlich auf diese Art ihren Partner fürs Leben gefunden.

Jens | 12. Mrz 2010, 22:21
-5 Punkte  Add ratingSubtract rating

ElitePartner ist auch eine gute Single Plattform ingle-Plattform, bei der ganze zwei Millionen Mitglieder angemeldet sind und vergeblichst auf der Suche nach der großen Liebe sind. Auf dieser Seite wird zusätzlich ein Persönlichkeitsgutachten erstellt, damit man auch 100%ig den oder die passende Partnerin findet. Doch leider ist all dies kostenpflichtig und man ist für mindetstens drei Monate angemeldet, was nicht unbedingt
etwas für jeden ist.

Als letztes steht eDarling auf dem Zettel, bei dieser Single-Plattform kann man sich nicht nur im Inland nach der großen Liebe umsehen, sondern auch im Ausland, was die Auswahl natürlich viel interessanter macht. eDarling ist sehr seriös, doch leider auch nicht ganz billig mit knapp hundert Euro für einen Monat.

Tamara | 24. Jan 2010, 15:09
-6 Punkte  Add ratingSubtract rating

eDarling.de: Der Ablauf ähnelt Parship, jedoch mit anderen Schwerpunkten im Persönlichkeitstest. Bei dieser Single-Plattform bekommt man auf Wunsch sehr viele Hilfestellungen. Die Kosten für 3 Monate liegen bei 149,70 € und für 12 Monate bei 238,80 €. Diese Singlebörse richtet sich an jedermann und hat keinen elitären Ansatz.

Ilona | 24. Jan 2010, 15:09
-6 Punkte  Add ratingSubtract rating

ElitePartner.de: Auch hier verläuft alles ähnlich wie bei Parship, jedoch ist der Fragebogen wesentlich lockerer und spaßiger. Diese Single-Plattform bietet ein Single-Coaching per Telefon an und ist ebenfalls TÜV-geprüft. Für 3 Monate bezahlt man hier 164,70 € und für 12 Monate 358,80 €. Diese Single-Plattform ist speziell auf Akademiker und Studierte abgestimmt. Bei allen Partnerbörsen ist unbegrenztes Kommunizieren erst möglich, nachdem man sich kostenplichtig angemeldet hat.

Katrin | 24. Jan 2010, 15:09
-7 Punkte  Add ratingSubtract rating

PARSHIP.de : Als erstes muss ein wissenschaftlicher Persönlichkeitstest ausgefüllt und ein Online-Profil angelegt werden. Daraufhin erhält man eine Testauswerung mit bis zu 30 Persönlichkeitsmerkmalen. Nun bekommt man anonyme Partnervorschläge. Um Kontakt aufnehmen zu können, wird man Abo-Mitglied und erhält ein Gutachten der Single-Plattform. Die Kosten belaufen sich sich zwischen 179,70 € für 3 Monate und 358,80 € für 12 Monate. Diese Single- Plattform ist TÜV-geprüft. Hier werden Singles mit gehobenem Niveau angesprochen.

Mari | 12. Mrz 2010, 22:20
-7 Punkte  Add ratingSubtract rating

Im Internet gibt es eine Menge Single-Plattformen, doch woher soll man wissen, dass es auch das richtige Angebot beinhaltet ? Wichtig ist die Seriösität und, dass auf der Single-Plattform auch wirklich nur Singles, die wirklich suchen, zu finden sind. Hier nun ein paar Beispiele für gute Single-Plattformen, die empfehlenswert sind.

Eine sehr gute Seite, ist die Single-Plattform Parship.de, hier können die Singles ihre Wünsche und Interessen angeben, wodurch dann der passende Partner ausgewählt wird. Ein positiver Teil an dieser Single-Plattform ist, dass es kostenlos ist und total seriös. Ebenfalls sehr ansprechend ist die Homepage von Single.de, welche auch kostenlos ist und sehr ansprechend wirkt. Auf dieser Single-Plattform kann man zwar nicht alle Wünsche berücksichtigen, doch auch bei ihr wird eine Auswahl an passenden Partnern heraus gefiltert und vorgeschlagen.

Verwandte Fragen


Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.