Mein PC stürzt in letzter Zeit ständig ab.

Frage von Manni mit 2 Anworten

Der Curser bleibt plötzlich stehen,- nach reset baut er neu auf,- erreicht aber manchmal garnicht den kompletten Aufbau , um wieder stehenzubleiben. Dieses Phänomen (was vorher nicht war??!) tritt auf, wenn er länger als ca. 15 Min. läuft.Ich habe schon „entstaubt“. Bringt nichts. Wenn ich den Strom-STecker ganz rausziehe, und nach geraumer Zeit wieder anstelle, läuft er wieder voll an.
CPU Temperatur: Winbond W 8369 HF von anfangs 35 C Grad schnell auf ca. 66 C. Bitte um Nachsicht, dass ich mich nicht besser ausdrücke,- bin Anfänger und schon etwas betagter..Also Antwort stepp by stepp. Danke

Deine Antwort


2 Anworten
Dieter | 3. Mai 2009, 21:14
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich würde die CPU und den Arbeitsspeicher testen. Es klingt stark nach einem Problem mit einem der beiden Teile. Auf jeden Fall solltest du deine Festplatte sichern, damit deinen Daten im Falle des Falles nicht verloren gehen.
Da eine Diagnose via Internet recht schwierig ist und dein Wissenstand nach deiner Aussage doch eher gering ist würde ich dir raten den Computer zum Fachmann zu bringen.

Manni | 4. Mai 2009, 14:48
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Danke für die Antwort,- Problem wurde heute gelöst.
Ergebnis für Leute, die auch mal solch ein Problem haben:

Wir haben den Lüfter entstaubt,- war ziemlich dicht,- jetzt ist wieder alles ok.Kein Absturz mehr.

gruss Manni

Beliebte Fragen

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .